Hückeswagen: Neues VHS-Programm für Herbst und Winter liegt aus

Hückeswagener Kurse : Neues VHS-Programm für Herbst und Winter liegt aus

Die VHS-Abteilungsleiterin für Hückeswagen, Andrea Poranzke, weist auf die neuen Angebote hin. Das Sommer-/Herbstsemester startet in wenigen Tagen.

Bunt wie der Spätsommer präsentiert sich das Programm der Volkshochschule (VHS). Im Fokus der Erwachsenen-Weiterbildung steht dabei die berufliche Bildung mit zahlreichen Kursangeboten, die sich damit beschäftigen, Menschen für den Einstieg in den Beruf oder für bestimmte Arbeitsplätze fit zu machen. Das Programmheft für das neue Herbst-/Wintersemester, das Ende August beginnt, liegt bereits in Hückeswagen aus – etwa im Bürgerbüro, im Rathaus, bei Banken und der Sparkasse sowie in der Stadtbibliothek.

Für die Schloss-Stadt sind 33 Angebote im Programmheft aufgelistet, das ist weniger als noch vor einem Jahr. Darunter sind Klassiker wie Fremdsprachen und Ernährung. Am 19. September starten Englisch-, Französisch-, Italienisch-, Niederländisch- und Spanisch-Kurse, in denen noch Plätze frei sind. Neu ist Zenbo-Balance, „ein gesunder Mix aus Yoga, Qi Gong und klassischer Entspannung“, berichtet die Hückeswagener VHS-Abteilungsleiterin Andrea Poranzke. Start ist am 28. September, 19 Uhr, im Awo-Familienzentrum, Montanusstraße.

Eine Premiere in der Schloss-Stadt erleben auch die Kurse „Yoga für Kids“ im Alter zwischen sieben und zehn Jahren sowie „Yoga für Klein und Groß“, was sich an Fünf- bis Siebenjährige in Begleitung eines Erwachsenen richtet. Beide Kurse beginnen jeweils am 18. September im Awo-Kindergarten. Am 5. September startet zudem der Kursus „Denken macht Spaß“ im Jugendzentrum.

Anmeldung/Info unter Tel. 0152 28451094 oder per E-Mail an hueckeswagen@vhs-oberberg.de
www.vhs-oberberg.de

(büba)
Mehr von RP ONLINE