1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen
  4. Lokalsport

Ratingen 04/19 holt Justin Möllering von Fortuna Düsseldorf

Fußball : 04/19 holt Torhüter Möllering von Fortuna Düsseldorf

Mit seinen Einsatzzeiten in der A-Junioren-Bundesliga war Justin Möllering trotz zweier Einsätze in der Senioren-Regionalliga mit der U23 von Fortuna Düsseldorf nicht zufrieden, deswegen wechselt der Torwart zum Fußball-Oberligisten Ratingen 04/19.

Fußball-Oberligist Ratingen 04/19 hatte noch einen Torwart gesucht und hat ihn nun gefunden: Justin Möllering kommt von Fortuna Düsseldorf, wo er seine ganze Jugendzeit verbracht hat und zuletzt sowohl in der A-Jugend-Bundesliga als auch in zwei Spielen in der Senioren-Regionalliga mit der U23 der Fortunen eingesetzt wurde. Mit seinen Einsatzzeiten war der 18-Jährige aber nicht zufrieden, deswegen verließ er die Düsseldorfer nun. „Es war nach acht Jahren Fortuna keine leichte Entscheidung für mich, aber für mich kam ein Wechsel nur nach Ratingen infrage, auch wenn es noch andere Angebote gab. Da ich Ratinger bin und im August meine Ausbildung anfange, passte alles zusammen“, sagt Möllering.

Er ist nach Fatih Özbayrak, Carlos Penan und Pascal Kubina der vierte Zugang, der Kontakt kam über den Sportlichen Leiter der Ratinger, Frank Zilles, zustande. Möllering hat bei 04/19 einen Zweijahres-Vertrag unterschrieben. Der neue Trainer Martin Hasenpflug sagt: „Mit Justin haben wir einen super Jungen geholt. Er wohnt in Ratingen, kennt schon einige Mitspieler und hat bei Fortuna eine tolle Torwartausbildung genossen. Er hat vor nichts Angst und will immer gewinnen. Solche Typen brauchen wir.“

Sicherlich wird die bisherige Nummer eins, Dennis Raschka, den Platz im Tor nicht freiwillig räumen, so dass es ein spannendes Duell um den Posten geben dürfte. Das hatte der 27-jährige Raschka zuletzt meist für sich entschieden, weshalb der 23-jährige Almantas Savonis in diesem Sommer zum Landesligisten MSV Düsseldorf gewechselt war. Nun haben die Ratinger wieder zwei Torleute.