Energieversorger Belkaw mit neuem Auftritt

Mehr Heimatverbundeheit : Belkaw mit neuem Auftritt

Seit 1914 ist die Belkaw im Bergischen zu Hause. Damit sorgt sie schon mehr als 100 Jahre für Strom, Erdgas, Wärme und Trinkwasser – und das auch in Leichlingen.  Ihre Verbundenheit mit der Region, nicht nur als Versorgungsunternehmen, sondern auch als Sponsoren für Bildung, Kultur, Sport und Soziales, will die Belkaw künftig mit einem neuen Marktauftritt deutlich herausstellen.

„In einer Zeit, in der Produkte und Marken in der Energie- und Versorgungswirtschaft immer stärker um die Aufmerksamkeit der Kunden konkurrieren, ist ein klares und strukturiertes Erscheinungsbild ein wichtiger Wettbewerbsfaktor“, sagt Belkaw-Geschäftsführer Klaus Henninger.  Der bisherige Markenauftritt habe sich stark am Partner RheinEnergie orientiert.

Mit neuem Logo, Farben und auch neuen Angeboten will die Belkaw diese Botschaft unterstreichen. Die dominierende Farbwelt beim Auftritt ist zukünftig grün und blau. Der jetzt dunkelblaue Namensschriftzug symbolisiert zusammen mit drei in grün und blau gehaltenen Wellen das Bergische mit seinen Wiesen, Wäldern und Gewässern.  So ausgestattet werden unter anderem Gebäude, Fahrzeuge und auch Briefe und Werbemittel. Auch bei Anzeigen, Plakaten und Flyern wird es betont bergisch zugehen.  Mit Menschen aus der Region und Aussagen zur Region startet der Markenrelaunch ab dem heutigen 7. Mai mit einer breitangelegten Anzeigen- und Plakatkampagne.

(cebu)
Mehr von RP ONLINE