Familiengeführtes Unternehmen mit zwei Standorten in Krefeld Herbrand zahlt 3000 Euro Inflationsausgleich

Krefeld · Viele Haushalte müssen in der Krise rechnen, um über die Runden zu kommen. Familiengeführte Unternehmen wie die Herbrand-Gruppe nutzen Möglichkeiten des Gesetzgebers und zahlen den Beschäftigten einen Inflationsausgleich von bis zu 3000 Euro netto.

 Geschäftsführer Jos Vaessen und Anton Sojka (rechts) vor einem Giga Liner auf der Hebebühne, die bis zu 60 Tonnen Gewicht heben kann, im Mercedes Nutzfahrzeug-Center Herbrand in Fichtenhain.

Geschäftsführer Jos Vaessen und Anton Sojka (rechts) vor einem Giga Liner auf der Hebebühne, die bis zu 60 Tonnen Gewicht heben kann, im Mercedes Nutzfahrzeug-Center Herbrand in Fichtenhain.

Foto: Lammertz, Thomas (lamm)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort