Lokalsport: Höfler macht weiter

Lokalsport : Höfler macht weiter

Eigentlich sollte am Ende dieser Spielzeit Schluss sein. So wurde es beiderseits vor einigen Wochen auch kolportiert. Aber Jochen Höfler, der Kapitän des Fußball-Bezirksligisten Teutonia St. Tönis, hat es sich anders überlegt - was natürlich auch dem Drängen der Verantwortlichen geschuldet ist - und hängt noch eine Spielzeit dran.

Darauf verständigte sich jetzt der 36-Jährige, der schon für die Hammer SpVg., den KFC Uerdingen, RB Leipzig und den FSV Frakfurt gespielt hat, um nur einige zu nennen, und dessen Marktwert zu besten Zeiten zwischen 100.000 und 150.000 Euro lag, mit den Machern des Tabellenführers. Höfler hat in dieser Saison 17 Tore erzielt und sich auch als kluger Vorbereiter in Szene gesetzt.

(WeFu)