Lokalsport : Schlechter Start

Der SC Bayer 05 Uerdingen hat in der 2. Triathlon Bundesliga einen schlechten Saisonstart erwischt. Diederik Scheltinga, einer der Leistungsträger, musste krankheitsbedingt absagen. Dadurch fehlte besonders beim Radfahren ein starker Mann, der die Tempoarbeit verrichten kann.

Eine sehr wichtige Aufgabe im Format des Teamsprints, da der schwächste Läufer das Lauftempo bestimmt und somit auch das Endresultat entscheidend beeinflusst. Felix Koebcke konnte nach dreiwöchiger Verletzungspause kein gleichwertiger Ersatz sein. So findet sich Bayer 05 nun am unteren Ende der Tabelle wieder. Jetzt müssen die Teamleiter die Besetzung der nächsten Rennen noch einmal umplanen, damit der Klassenerhalt nicht in unerreichbare Ferne rückt.

(RP)
Mehr von RP ONLINE