Kranenburg: Sternsinger sammeln für Argentinien und Nigeria

Kranenburg : Sternsinger sammeln für Argentinien und Nigeria

(RP) Als „heilige drei Könige“ verkleidet, haben sich Kinder und Jugendliche auf den Weg gemacht, um den Menschen den Segen für 2019 zu wünschen, Spenden für Hilfsprojekte des Päpstlichen Kindermissionswerkes „Die Sternsinger“ in Argentinien oder in Nigeria zu sammeln . In Kranenburg wurden 1919,26 Euro für Matará gespendet – der Betrag setzt sich zusammen aus 1163,09 Euro an den Haustüren, 115,79 Euro aus der Kollekte und 640,38 Euro, die beim Dreikönigskonzert gesammelt wurden.Für das St. John´s Kinderkrankenhaus in Kabba, Nigeria, wurden insgesamt 2159,24 Euro gespendet – der Betrag setzt sich aus den Kollektengeldern von 216,50 Euro und den Haustürsammlungen in Niel (493,27 Euro), Wyler (816,62 Euro) und Zyfflich (632,85 Euro) zusammen.

Mehr von RP ONLINE