Müllsammelaktion wurde prämiert, Arenaum Rindern

Kleve : Müllsammelaktion wurde prämiert

(RP) Im Frühjahr hatte die Kreis-Kleve-Abfallwirtschafts GmbH zum „Frühjahrsputz“ aufgerufen. Diesem Aufruf waren auch 48 Viertklässler der Johanna-Sebus-Grundschule in Rindern gefolgt. Gemeinsam mit ihren Eltern, Lehrerinnen und Vorstandsmitgliedern von Arenacum – Verein für Kultur und Geschichte in Rindern sammelten sie allerlei Unrat an Straßenrändern, Wegen und Büschen, den weniger umweltbewusste Mitmenschen weggeworfen hatten.

Belohnt wurde die Aktion nun durch einen finanziellen Zuschuss durch die KKA. Die stellvertretende Arenacum-Vorsitzende Alice Voldenberg überreichte die Prämie in Höhe von 300 Euro an die Schulleiterin Britta Peters und den 2. Vorsitzenden des Fördervereins, Dirk Baumann. Die Schule habe Projekte, so Peters, bei denen das Geld sinnvoll eingesetzt werden könne.

Mehr von RP ONLINE