Kleve : Cäcilienfest mit Auszeichnungen

(stal)  Mit einem festlichen Gottesdienst feierte der Kirchenchor St. Martinus Mehr das Patronatsfest. Nach der Festmesse trafen sich die Sängerinnen und Sänger mit ihren Familien zum gemeinsamen Frühstück im Pfarrheim.

Zwei im Laufe des Jahres neu in den Chor gekommene Sänger bekamen ihre Cäciliennadel: Christian Drießen (Tenor) und Gerd Schulz (Bass).

Pastor Michael Terhoeven nahm die Ehrung der Jubilare vor. Michael Maas, der Vorsitzende des Chores, singt seit 25 Jahren im Tenor und wurde mit der silbernen Cäciliennadel ausgezeichnet.

Ein besonders bewegender Moment war die Ehrung von Lucie Marzian für 65-jährige aktive Tätigkeit im Chor.

Schon als 14-Jährige war sie in den Chor gekommen. Sie hat nicht nur 65 Jahre im Alt gesungen, sondern auch über 35 Jahre im Vorstand mitgearbeitet. Auch ihre humoristischen Beiträge zu Cäcilienfesten und Karnevalsfeiern sind unvergessen. Ihr zu Ehren sang der Chor das von ihr selbst getextete Heimatlied „Mehr – ons Därp“.