Jugendfußball: In Materborn steigt wieder die Siegfried Open

Jugendfußball : In Materborn steigt wieder die Siegfried Open

Turniere am 29. und 30. Juni.

(RP) Aufgrund der Neugestaltung der Platzanlage in Verbindung mit den beiden Kunstrasenplätzen war zwei Jahre lang Pause. Nun geht es an der Materborner Allee wie gewohnt einmal im Jahr mit den Siegfried Open weiter. Am kommenden Wochenende, 29. und 30. Juni, finden sich wieder etliche Jugendteams zum Ende der Saison auf der Anlage des SV Siegfried, um Sieger und Plazierte auszuspielen. Die Mannschaft, die in diesem Jahr die weiteste Anreise hat, kommt vom TSV Nieukerk und aus dem Südkreis ist auch ein Team vom KSV Kevelaer dabei.

Ansonsten stammen die Teams in diesem Jahr hauptsächlich aus den umliegenden Vereinen. Insgesamt werden es am Wochenende in den Turnieren der D-Jugend bis zu dem man Bambini über 50 Mannschaften sein, die am Start sind. Der teilnehmerstärkste Verein wird der vom Gastgeber Siegfried Materborn sein. Viele Mannschaften kommen aber zum Beispiel auch vom FC Kleve und vom SV Sturm Wissel.

Rund um die Turniere werden die Verantwortlichen des SV Siegfried Materborn wieder alles geben, damit die Tage nicht nur für die Spieler, sondern auch für die Eltern, Großeltern und anderen Verwandten und Freunde ein Highlight wird. Bei der Tombola werden unter anderem zwei Fernseher verlost. Die Pokale werden wie immer von der örtlichen Sparkasse Rhein-Maas gestiftet.