Sturm in NRW 2022 - aktuelle Meldungen und Infos zur Sturm- und Unwetterwarnungen

Sturm in NRW 2022 - aktuelle Meldungen und Infos zur Sturm- und Unwetterwarnungen

Foto: dpa-tmn/Julian Stratenschulte

Sturm

Rekord: Stadtradeln spart 65 Tonnen CO2

Wettbewerb zum KlimaschutzRekord: Stadtradeln spart 65 Tonnen CO2

Der Wettbewerb wird immer beliebter:  2.265 Radler haben in Krefeld teilgenommen; die Stadt schlägt sich auch bundesweit gut. Die Zahlen über die CO2-Einsparungen sind verblüffend.

Draisaitl glänzt mit vier Scorerpunkten gegen Anaheim

Bestes SaisonspielDraisaitl glänzt mit vier Scorerpunkten gegen Anaheim

Eishockey-Star Leon Draisaitl hat die Edmonton Oilers mit vier Scorerpunkten zu einem knappen Heimsieg gegen die Anaheim Ducks getragen. Deutschlands Sportler des Jahres traf beim 6:5 am Dienstagabend (Ortszeit) doppelt und bereitete zwei weitere Tore vor.

Lessio beschert Pinguinen in Nürnberg den zweiten Punkt

3:2-Sieg nach VerlängerungLessio beschert Pinguinen in Nürnberg den zweiten Punkt

Die Krefeld Pinguine haben einen wichtigen Auswärtssieg gefeiert. Sie gewannen das Kellerduell in der Deutschen Eishockey Liga bei den Nürnberg Ice Tigers mit 3:2 nach Verlängerung. Dabei waren sie sogar dem dritten Punkt ganz nahe.

Tropensturm „Pamela“ entwickelt sich zum Hurrikan

Unwetter in MexikoTropensturm „Pamela“ entwickelt sich zum Hurrikan

Meteorologen zufolge könnte sich der Tropensturm „Pamela“ über dem Pazifik zu einem Hurrikan entwickeln. Bis Mitte der Woche soll der Strum an der mexikanischen küste auf Land treffen.

Neuer Glanz für den Corso-Filmpalast

Nach umfangreicher RenovierungNeuer Glanz für den Corso-Filmpalast

Kinobetreiber Frank Dohmen gewährt Einblicke in seinen Corso-Filmpalast in Hilfarth an der Rurbrücke. Rund drei Wochen haben die umfangreichen Arbeiten gedauert.

Derbytime für das DNL-Team des KEV

Nachwuchs-EishockeyDerbytime für das DNL-Team des KEV

Die Mannschaft ist am Wochenende zweimal in Düsseldorf zu Gast. Cheftrainer Robin Beckers ist mit der U16-Nationalmannschaft zu einem Trainingscamp und zwei Testspielen in Finnland.

Unwetter in Südfrankreich: Schulen in Marseille schließen

Starke RegenfälleUnwetter in Südfrankreich: Schulen in Marseille schließen

Wegen Sturm und starken Regenfällen rief Marseilles Bürgermeister am Montag die Bürgerinnen und Bürger dazu auf, das Haus nicht zu verlassen. Auch die Schulen bleiben zunächst geschlossen.

Tiefgründige Kunstwerke aus Holz in der Versandhalle

Ausstellung in GrevenbroichTiefgründige Kunstwerke aus Holz in der Versandhalle

„Ist der Himmel nur blau?“, heißt die Ausstellung mit Werken von Christina Althaus und Joachim Conrad, die gestern in der Versandhalle auf der Stadtparkinsel eröffnet wurde. Die Intention hinter den Kunstwerken ist tiefgründig.

Wie lange hält der Schutz?

Corona-ImpfungenWie lange hält der Schutz?

Impfungen schützen vor Covid-19. Wie lange der Effekt anhält, hängt von vielen Faktoren ab. Daten zeigen: Bei allen Impfstoffen bleibt der Schutz vor einem schweren Covid-Verlauf sehr lange sehr hoch.

Feuerwehr fängt vom Sturm verwehtes Zelt ein

Vorfall in SchwalmtalFeuerwehr fängt vom Sturm verwehtes Zelt ein

Da staunten die Mitarbeiter in einem Betrieb am Windhauser Weg:  Plötzlich hatten sie ein fremdes Zelt auf dem Gelände. Zumindest, bis die Feuerwehr kam.

Helmut Jakobs ist Skat-Clubmeister

Skatfreunde TüschenbroichHelmut Jakobs ist Skat-Clubmeister

Nach sieben Monaten Corona-Zwangspause schlossen jetzt 19 Spieler im Pfarrheim die interne Clubmeisterschaft der Skatfreunde Tüschenbroich für das Sportjahr 2020 ab. Diese Spieler waren besonders erfolgreich.

Berliner sagen offenbar Ja zur Enteignung von Wohnkonzernen

Abstimmung in der HauptstadtBerliner sagen offenbar Ja zur Enteignung von Wohnkonzernen

Rund die Hälfte aller Stimmbezirke waren gegen 23 Uhr ausgezählt: Demnach zeichnet sich in Berlin beim Volksentscheid eine Zustimmung zu einer Vergesellschaftung großer Immobilienkonzerne in der Hauptstadt ab.

0:8 - U23 des KEV kommt unter die Räder

Eishockey-Oberliga0:8 - U23 des KEV kommt unter die Räder

Das neuformierte Team des Eishockey-Oberligisten stand im Heimspiel gegen Leipizig auf verlorenem Posten. Bis zur 15. Minute konnte Torwart Patrick Klein seinen Kasten sauber halten.

Alemannia Pfalzdorf übernimmt Tabellenführung

Fußball-Kreisliga AAlemannia Pfalzdorf übernimmt Tabellenführung

Fußball-Kreisliga A, Gruppe 1: Souveräner 6:1-Erfolg im Spitzenspiel gegen Sturm Wissel. Kevelaerer SV gewinnt kampflos, da die SG Keeken/Schanz nicht antritt.

Kunstverein 701 hilft mit Sponsoren und Spenden

Benefiz-Auktion zugunsten der Düsseldorfer KunstszeneKunstverein 701 hilft mit Sponsoren und Spenden

Die Benefizauktion des gemeinnützigen Kunstvereins zugunsten der lokalen Kunstszene hat ein Rekordergebnis von knapp 53 000 Euro erbracht.

Proteste in Namibia gegen Entschädigungsabkommen mit Deutschland

Sturm auf das ParlamentProteste in Namibia gegen Entschädigungsabkommen mit Deutschland

Rund 300 Menschen stürmten in der namibischen Hauptstadt das Parlament. Sie protestierten gegen ein Abkommen, nach welchem Deutschland 1,1 Milliarden Euro als Entschädigung für den Völkermord an den Herero und Nama zahlen soll. Sie halten die Summe für zu gering.

Kletter-Weltverband entschuldigt sich für voyeuristische TV-Bilder

„Körper wurde zum Objekt gemacht“Kletter-Weltverband entschuldigt sich für voyeuristische TV-Bilder

Nach Protesten in den Sozialen Netzwerken hat sich der Weltverband der Sportkletterer (IFSC) für voyeuristische TV-Bilder der österreichischen Meisterin Johanna Färber entschuldigt.

Stadt stellt Samstag die Landesgartenschaupläne vor

Bürgerbeteiligung in NeussStadt stellt Samstag die Landesgartenschaupläne vor

Die Stadt nutzt das Hansefest, um die Neusser über die Pläne für die Landesgartenschau 2026 zu informieren. Unter anderem gibt es Führungen durch den Rennbahnpark, der als Kerngelände fungieren soll. Auch Bürgermeister Reiner Breuer steht Rede und Antwort.

US-Generalstabschef schränkte offenbar Trumps Zugriff auf Atomwaffen ein

Sorge über Geisteszustand des PräsidentenUS-Generalstabschef schränkte offenbar Trumps Zugriff auf Atomwaffen ein

US-Generalstabschef Mark Milley soll laut Medienberichten aus Sorge vor einem Krieg mit China im Januar im Geheimen Maßnahmen gegen den damaligen US-Präsidenten Donald Trump ergriffen haben. Unter anderem ordnete er demnach an, ihn zunächst zu informieren, falls Trump einen Atomschlag anordnen sollte.

Lucas Alario und Karim Bellarabi sind einsatzbereit

Rechtzeitig zum TopspielLucas Alario und Karim Bellarabi sind einsatzbereit

Die beiden Offensivspieler der Werkself haben in der Länderspielpause an ihrem Comeback gearbeitet. „Sie sind bereit für Teileinsätze“, sagt Trainer Gerardo Seoane.

Sturm-Ass Schlömer an alter Wirkungsstätte

Bezirksligist Würm-Lindern gastiert in WenauSturm-Ass Schlömer an alter Wirkungsstätte

Würm-Linderns Yannik Schlömer führt mit drei Treffern die Torschützenliste der Bezirksliga an. Am Sonntag trifft er auf seinen Ex-Verein aus Jugendzeiten. Kann er dort seine Serie fortsetzen?

Hollywood-Stars prangern strenges Abtreibungsgesetz in Texas an

Nach gescheitertem EilantragHollywood-Stars prangern strenges Abtreibungsgesetz in Texas an

In der Debatte um das sogenannte Herzschlag-Gesetz, das Abtreibungen in Texas strenger regelt, wird immer mehr Kritik laut. Auch Stars wie Reese Witherspoon, Bella Hadid und Pink äußerten sich.

Hurrikan richtet katastrophale Schäden in Louisiana an

„Ida“ fordert zweites TodesopferHurrikan richtet katastrophale Schäden in Louisiana an

New Orleans ist noch immer fast ohne Strom. Das neue Deichsystem schütze die Stadt jedoch vor schwereren Schäden. Im Südosten des Bundesstaats Louisiana geht es den Menschen schlecht. Helfer sind mit Sucheinsätzen beschäftigt.

SC Unterbach erlebt den ersten Rückschlag

FußballSC Unterbach erlebt den ersten Rückschlag

Die Unterbacher Bezirksliga-Fußballer kassieren in Solingen eine vermeidbare Niederlage und sind den Platz an der Sonne im zweiten Spiel schon wieder los.

Stromversorgung in ganz New Orleans lahmgelegt  

Hurrikan „Ida“ fordert erstes TodesopferStromversorgung in ganz New Orleans lahmgelegt  

Der Sturm setzt seinen zerstörerischen Pfad durch Louisiana langsam fort. Der US-Bundesstaat meldet ein erstes Todesopfer. Die Stromversorgung in New Orleans hängt derzeit ausschließlich von Generatoren ab.