Aus dem Polizeibericht 22-Jähriger flüchtet nach Unfall in Haan vor der Polizei

Haan · Unter Alkoholeinfluss und nach Drogenkonsum baute ein junger Mann Samstagabend auf der Flurstraße in Haan einen Unfall. Er flüchtete - später auch vor der Polizei. Auf de A 46 war die Fahrt aber zu Ende.

 Mit dem stark beschädigten BMW stoppte der junge Mann erst auf der Autobahn.

Mit dem stark beschädigten BMW stoppte der junge Mann erst auf der Autobahn.

Foto: Kreispolizei Mettmann
(-dts)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort