Hockey: Sara verwandelt Penalty für die Rheinberger Mädchen C

Hockey : Sara verwandelt Penalty für die Rheinberger Mädchen C

Am zweiten Spieltag der 3. Bezirksliga haben die Mädchen C des TuS 08 Rheinberg gezeigt, dass sich die Talente inzwischen auf den Kunstrasenplätzen der anderen Vereine wohl fühlen. In der ersten Begegnung auf der Anlage des TV Ratingen gewannen sie gegen den OTHC Oberhausen II mit 2:1. Das Sturmduo Lilly und Luca schoss schnell eine 2:0-Führung heraus.

Gegen des HTC Kahlenberg/Mülheim II gab's ein 1:1. Sara verwandelte einen Penalty zum 1:0. Die Leistung der Rheinberger Mädchen sei umso höher zu bewerten, da der TuS 08 einer von zwei Vereinen im Westdeutschen Hockey-Verband sei, der keinen Kunstrasenplatz zur Verfügung habe, und nur in der Halle trainiere, wie Vorstandsmitglied Willi Bourgund feststellte.

(put)
Mehr von RP ONLINE