Hockey: Sarah verwandelt einen Penalty

Hockey: Sarah verwandelt einen Penalty

Die Mädchen C des TuS 08 Rheinberg haben sich in zwei Spielen gut verkauft, sind aber sieglos geblieben. Gegen das höher eingeschätzte Team des OTHC Oberhausen II gab's ein leistungsgerechtes 1:1. Die Rheinberger Talente spielten von Beginn an gut mit, mussten aber in der zweiten Halbzeit die Oberhausener Führung hinnehmen. Sarah Jarosch verwandelte einen Penalty zum Ausgleich. Torhüterin Luka Schmitz konnte sich danach mehrfach auszeichnen.

Die zweite Begegnung des Tages gegen Preußen Duisburg ging mit 0:3 verloren. Trotz vieler Chancen bekam der TuS 08-Mädchen den Ball nicht im Gehäuse unter. Die Duisburgerinnen waren cleverer und erzielten drei Tore. Das Foto zeigt (v.l.): Sarah, Jette, Theresa K., Theresa B., Sidney, Judith, Jule, Finja, Nele; vorne Luka mit Maskottchen "Bruno". Foto: Verein

(put)