1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Wirtschaft im Rhein-Kreis Neuss

Das sind die Termine des Wasserstoff Hub Rhein-Kreis Neuss bis Ende 2022

Energiewende im Rhein-Kreis Neuss : Wasserstoff Hub stellt seine Aktivitäten bis zum Jahresende vor

Experten sind überzeugt, dass Wasserstoff – perspektivisch insbesondere grüner Wasserstoff – im Energie-Mix der Zukunft eine wichtige Rolle spielen wird. Der Wasserstoff Hub RKN/Rheinland will die Region dabei voranbringen.

Mit einem Wasserstoff-Projektmanager will der der Wasserstoff Hub RKN/Rheinland zusätzlich Fahrt aufnehmen. Bereits jetzt ist der Verein, der Ende 2020 auf Gut Gnadental in Neuss gegründet wurde, enorm aktiv, um das Thema Wasserstoff im Rhein-Kreis Neuss und der Region voranzutreiben. Bis zum Jahresende ist zum Beispiel noch eine ganze Reihe an Terminen geplant, die der Wasserstoff Hub jetzt vorgestellt hat – angefangen mit einer Teilnahme an der Veranstaltung „Unternehmen im Flus – der Rhein verbindet“ am 8. September.

Für September sind zwei weitere Veranstaltungen geplant. Zunächst ist der Wasserstoff Hub RKN/Rheinland Mitaussteller bei der Messe „DecarbXPo“ auf dem Stand der Landesgesellschaft für Energie und Klimaschutz („NRW.Energy4Climate“), die eine wichtige Rolle bei den Zielen des Landes, bis spätestens 2045 klimaneutral zu sein, einnehmen soll. Da passt das Engagement des Wasserstoff Hub RKN/Rheinland. Die „DecarbXPo“ findet vom 20. bis 22. September auf dem Messegelände in Düsseldorf statt.

Experten sind überzeugt, dass Wasserstoff – perspektivisch insbesondere grüner Wasserstoff – im Energie-Mix der Zukunft eine wichtige Rolle spielen wird. Innovationen und Technologien, die erst noch in die Fläche gebracht werden müssen, nehmen wichtige Schlüsselrollen ein. Knowhow gibt es im Rhein-Kreis und im Rheinland reichlich, der Wasserstoff Hub bringt die Akteure zusammen. Dabei ist auch Pioniergeist gefragt und die Kreativität, Dinge neu zu denken.

  • Das „Dormagen-Gespräch“ findet in der Aula
    “Dormagener Gespräch“ : Wasserstoff als Energieträger der Zukunft
  • Kerstin Griese mit Torsten Frank und
    Sommertour durch den Wahlkreis : Stopp beim Trading Hub Europe
  • Pandemie im Rhein-Kreis Neuss : Aktuell 2820 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis

Bei zwei Unternehmerreisen werden Mitglieder des Wasserstoff Hub RKN/Rheinland die Bestrebungen vertiefen. Am 30. September geht es in den Hafen Antwerpen, zentrales Thema wird die Transformation zum europäischen Wasserstoff Hub sein. Am 12. und 13. Oktober steht zudem die Teilnahme an einer Unternehmerreise in die Niederlande an. Und beim Wissensforum auf Gut Gnadental stellen Unternehmen am 19. Oktober unter anderem ihre Wasserstoff-Anlagen vor.