1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Neusser Ringer Aaron Bellscheidt gewinnt Turnier in Moldawien

Ringen : Aaron Bellscheidt gewinnt Turnier in Moldawien

KSK ist mit sechs Nachwuchskämpfern in Chisinau am Start.

(sit) Mit sechs Nachwuchsringern war der KSK Konkordia Neuss beim im Rahmen des internationalen Trainingslagers ausgetragenen Turnier in Chisinau/Moldawien im Einsatz. Durchzusetzen wusste sich im mit Teilnehmern aus 14 Nationen bestückten Feld Aaron Bellscheidt. In seiner mit 25 Ringern besetzten Gewichtsklasse bis 65 Kilogramm bezwang er auf dem Weg ins Finale unter anderem Gegner aus Schweden, Moldawien, Polen und der Ukraine. Auch im Duell um den Turniersieg stellte sich dem Schützling von Trainer Oleg Dubov ein Kontrahent der Gastgeber entgegen. Der hatte in den Pool-Kämpfen Iwan Tagner (Neuss) mit 4:3 geschlagen. Gegen Bellscheidt stand der Lokalmatador jedoch auf verlorenem Posten. Tagner belegte Rang drei. Jeweils Fünfte wurden Adam Bachor (71 kg) und Nikita Lejkin (80 kg), Jan Krempin (60 kg) blieb unplatziert. Albert Nakaev nahm nach langer Verletzungspause nur am Lehrgang teil.