1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Sport Kleve und Goch

Tischtennis: WRW Kleve II trifft auf den TTV Hövelhof

Tischtennis : WRW Kleve II vor Spitzenpartie

Vor einem Spitzenspiel in der Oberliga stehen die Tischtennis-Damen von WRW Kleve II gegen den TTV Hövelhof am Samstag um 18:30 Uhr.

Das Duell findet an heimischen Tischen statt und entscheidet darüber, wer zukünftig die Tabelle anführt. Auswärts geht es hingegen für die Regionalligadamen von WRW Kleve um die nächsten Zähler. Das Team reist am Sonntag zum TTC Langen. Wie schon beim 8:2 in der Hinrunde hofft WRW 2 (24:2 Punkte) auf einen erneuten Erfolg gegen Hövelhof (21:3). Obwohl die Kleverinnen und der TTV die Spitze einsam anführen, endete das erste Aufeinandertreffen überraschend deutlich zu Gunsten der Schwanenstädterinnen.

„Für uns lief es einfach rund“, erinnert sich WRW-Spielerin Maria Beltermann. „Wir haben alle eine gute Leistung gezeigt und konnten mit dem Spiel unserer Gegnerinnen gut umgehen. Deswegen setzen wir auch jetzt auf die gleiche Besetzung.“ 

Lea Vehreschild und Beltermann reisen zudem am Sonntag mit Judith Hanselka und Aya Umemura zum TTC Langen. Hier soll das Regionalligaspiel einen ähnlich deutlichen Verlauf nehmen wie beim verdienten 8:1-Erfolg in der Hinrunde. Judith Hanselka zeigt sich optimistisch: „Wir schlagen denke ich ähnlich stark besetzt wie in der Hinrunde auf. Ein hoher Sieg sollte schon unser Ziel sein“, so die Linkshänderin.“