Bayer 04 Leverkusen: Jakub Bednarczyk wechselt zum FC St. Pauli

U20-Nationalspieler : Bayers Bednarczyk wechselt zum FC St. Pauli

Jakub Bednarczyk wechselt von Bayer 04 Leverkusen zum FC St. Pauli. Der polnische U20-Nationalspieler soll sich beim Zweitligisten „weiterentwickeln und Spielpraxis sammeln“.

Zweitligist FC St. Pauli hat Jakub Bednarczyk vom Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen verpflichtet. Der polnische U20-Nationalspieler unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Dazu vereinbarten beide Seiten eine Option auf eine weitere Spielzeit.

„Jakub ist ein sehr laufstarker Spieler mit fußballerischer Qualität, der auf beiden Außenbahnen sowohl defensiv als auch offensiv eingesetzt werden kann“, wird St. Paulis Trainer Markus Kauczinski am Dienstag auf der Club-Homepage zitiert.

Der 20 Jahre alte Bednarczyk kam in der aktuellen Saison bei Bayer Leverkusen lediglich beim 5:1-Auswärtssieg in der Europa League bei AEK Larnaka auf Zypern zum Einsatz. Beim Tabellen-Dritten der 2. Liga will sich der Abwehrspieler nun „weiterentwickeln und Spielpraxis sammeln“.

(dpa/old)
Mehr von RP ONLINE