Xanten: Suveren Grill nur über Umweg erreichbar

Xanten: Suveren Grill nur über Umweg erreichbar

Der Dienstleistungsbetrieb der Stadt Xanten macht darauf aufmerksam, dass die Heinrich-Lensing-Straße noch bis September für den motorisierten Verkehr gesperrt ist. Davon betroffen ist auch der Suveren Grill.

Die Fahrbahn der Heinrich-Lensing-Straße ist nach wie vor für den motorisierten Verkehr im Teilstück Emil-Barth-Straße bis Hochbruch bis Ende September gesperrt. Das gab der Dienstleistungsbetrieb der Stadt Xanten (DBX) am Dienstag bekannt.

Von der Baumaßnahme sind auch der Suveren Grill und dessen Kunden betroffen. „Die Kunden können den Suveren Grill bis September nur über einen Umweg erreichen“, sagt Harald Rodiek, Vorstand des DBX, und ergänzt: „Autofahrer können aktuell leider nur die Rückseite über die Landwehr anfahren. Die Vorderseite, die an der Heinrich-Lensing-Straße liegt, ist für Fahrzeuge gesperrt. Da die Straßensperrung ausschließlich die Hauptfahrbahn, nicht aber den Gehweg betrifft, ist der Suveren Grill zu Fuß jedoch weiterhin über die Heinrich-Lensing-Straße zu erreichen.“

Mehr von RP ONLINE