Sonsbeck: CDU-Fraktion begutachtete Trimm-Dich-Pfad

Sonsbeck : CDU-Fraktion stellt Mängel am Trimm-Dich-Pfad fest

Die Sonsbecker CDU-Fraktion hat den Trimm-Dich-Pfad im Winkelschen Busch kritisch unter die Füße genommen. Die Politiker haben dabei Mängel festgestellt. Die sollen behoben werden. Die Christdemokraten sind sich einig, den Waldsportpfad im Winkelschen Busch dennoch erhalten zu wollen.

Bereits etwas in die Jahre gekommen ist er schon, aber beliebt ist er bei Joggern, Nordic Walkern und Trimm-Dich-Freunden immer noch. Gemeint ist der Waldsportpfad im Winkelschen Busch in Sonsbeck. Unter dem Motto „CDU aktiv“ haben sich am Wochenende einige Mitglieder der CDU-Fraktion auf den Weg gemacht, um die beliebte Laufstrecke daraufhin zu überprüfen, ob sie noch so genutzt werden kann, wie es die Erbauer Mitte der 80er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts sich ausgedacht hatten.

Dabei stellten die Lokalpolitiker in der Tat fest, dass die Laufbahn einige Mängel aufweist. Trotz der regelmäßigen Pflege durch den Bauhof der Gemeinde seien auch die Fitnessgeräte nicht mehr alle nutzbar. „Wir werden das Ergebnis unserer Begutachtung in der Fraktion und im Parteivorstand beraten“, stellte Fraktionsvorsitzender Josef Elsemann im Ziel fest und ergänzte: „Schon jetzt ist festzuhalten, dass Handlungsbedarf besteht.“ Nach Auffassung der Christdemokraten soll der Waldsportpfad im breiten Sportangebot der Gemeinde weiterhin einen wichtigen Platz einnehmen.

(pm)
Mehr von RP ONLINE