Wermelskirchen Schwere Unwetter im Rheinisch-Bergischen Kreis

Wermelskirchen · Ein schweres Unwetter hat am Nachmittag die Feuerwehr im Rheinisch-Bergischen Kreis in Atem gehalten. Innerhalb kurzer Zeit gingen 170 Notrufe ein.

(jco)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort