Unwetter in NRW 2022: Aktuelle Meldungen und News zu Unwetterwarnungen

Unwetter in NRW 2022: Aktuelle Meldungen und News zu Unwetterwarnungen

Foto: dpa, cul

Unwetter

Welche Unwetter-Stufen gibt es? 

Was Sie zum Warntag im Dezember und Cell Broadcast wissen müssen

Sirenen-Test in DüsseldorfWas Sie zum Warntag im Dezember und Cell Broadcast wissen müssen

Am 8. Dezember um 11 Uhr wird es laut in Düsseldorf. Dann werden die Warnsysteme in der Stadt auf Funktion und Schnelligkeit getestet. Soweit bekannt. Diesmal gibt es aber etwas ganz Neues.

Handy-Besitzer bekommen SMS mit Infos über neues Warnsystem

Cell BroadcastHandy-Besitzer bekommen SMS mit Infos über neues Warnsystem

Um Menschen im Katastrophenfall besser zu schützen, soll in Deutschland das Warnsystem Cell Broadcast eingeführt werden. Die aufwendigen technischen Vorbereitungen sind abgeschlossen. Nun werden alle Handy-Besitzer auf den Start des neuen Service hingewiesen.

Schweres Unwetter auf Ischia – Altkanzlerin Merkel trauert um Opfer

Katastrophe auf italienischer InselSchweres Unwetter auf Ischia – Altkanzlerin Merkel trauert um Opfer

Update · Im Norden Ischias herrscht nach Sturm und Regen vom Wochenende weiter Chaos. Zwischen Schutt und Schlamm finden die Suchtrupps weitere Opfer. Erste Fragen werden laut: Hätte es so weit kommen müssen?

Welche Konsequenzen der Klimawandel für den Kreis Kleve hat

Temperatur, Regen, SchneeWelche Konsequenzen der Klimawandel für den Kreis Kleve hat

Wie viel Regen fällt im Kreis Kleve, wie ist die Durchschnittstemperatur und schneit es eigentlich seltener als früher? Wie sich das Klima verändert und was noch zu erwarten ist, darauf gibt der NRW-Klimaatlas einige Antworten.

Digitale Infotafeln zeigen auch Warnmeldungen an

Bundesweiter Warntag in Kamp-LintfortDigitale Infotafeln zeigen auch Warnmeldungen an

Am bundesweiten Warntag am 8. Dezember kommen auch die digitalen Infotafeln zum Einsatz. Informationen zu Bombenentschärfungen, Gefahren durch Unwetter oder andere Ausnahmesituationen können direkt auf die Infotafeln übertragen werden. Wo die Infotafeln in der City stehen.

Auch Alpen rüstet sich für den Blackout

Notstrom fürs RathausAuch Alpen rüstet sich für den Blackout

In der Verwaltung sind Überlegungen längst im Gange, wie bei einem „Blackout“ die kritische Infrastruktur in der Gemeinde aufrecht erhalten bleiben kann. So soll fürs Rathaus kurzfristig ein Notstromaggregat angeschafft werden.

Unwetter im Saarland könnte Tornado gewesen sein

Schaden durch SturmUnwetter im Saarland könnte Tornado gewesen sein

Ein Unwetter hinterlässt im Saarland Spuren der Verwüstung. Verletzt wird niemand, doch eine Frage steht im Raum: War es ein Tornado?

Feuerwehr übt für den Katastrophenfall

Übung für den ErnstfallFeuerwehr übt für den Katastrophenfall

Das Szenario: Ein Blitzeinschlag im Umspannwerk Osterath sorgt für einen großflächigen Stromausfall. Wenn es schnell gehen muss, ist es wichtig, dass alle Beteiligten – Feuerwehr, Polizei, Verwaltung, Rettungsdienste – gut aufeinander abgestimmt sind.

Grevenbroich rüstet sich für einen Blackout

Stadt benennt Infopunkte für einen möglichen NotfallGrevenbroich rüstet sich für einen Blackout

Die Stadt hat jetzt „Notfall-Infopunkte“ festgelegt. Sie gelten als zentrale Anlaufstellen, sollte es zu einem längeren Stromausfall kommen. Zudem wird aktuell in mehrere Notstrom-Aggregate und einen Starlink-Internetzugang investiert.

Referentinnen sprechen über den Klimaschutz in Kaarst

Vorträge in KaarstReferentinnen sprechen über den Klimaschutz in Kaarst

Die VHS Kaarst-Korschenbroich und die Ortsgruppe Kaarst von Health für Future hatten zu einem Vortragsabend eingeladen. Zwei Referentinnen sorgten für einen informativen Abend, nur die Resonanz hätte etwas größer ausfallen können. Welche Förderprogramme die Kaarster nutzen können.

Das ist das TV-Programm an Halloween

Schaurige Filme und SerienDas ist das TV-Programm an Halloween

Wer sich an Halloween nicht auf die Suche nach Süßem oder Sauren machen möchte, muss auf den Grusel-Faktor trotzdem nicht verzichten. Das ist das schaurig-schöne TV-Programm für den 31. Oktober.

Fast 100 Tote nach Unwettern auf den Philippinen

Tropensturm „Nalgae“Fast 100 Tote nach Unwettern auf den Philippinen

Auf dem Inselstaat in Südostasien werden nach wie vor 63 Menschen nach Überschwemmungen und Erdrutschen vermisst. 200.000 Betroffene suchen Schutz in Evakuierungszentren.

Rund 70 Tote nach Regenstürmen im Süden der Philippinen

Tropensturm „Nalgae“Rund 70 Tote nach Regenstürmen im Süden der Philippinen

Entwurzelte Bäume, überschwemmte Felder und vollgelaufene Häuser: Ungewöhnlich heftige Regenfälle haben in einer gebirgigen Küstenregion im Süden der Philippinen zahlreiche Opfer gefordert - viele wurden von den Fluten überrascht.

Gewitter und Windböen ziehen über NRW

Blitz und DonnerGewitter und Windböen ziehen über NRW

Ein Unwetter mit teils kräftigem Schauer ist am Montagabend über Teile Nordrhein-Westfalens hinweggezogen. In Düsseldorf waren Sirenen der Feuerwehr zu hören.

Verband zieht Fazit nach starkem Regen in Bracht

Unwetter im SeptemberVerband zieht Fazit nach starkem Regen in Bracht

Der Niersverband hat den ungewöhnlich starken Regen in Brüggen-Bracht am vergangenen 10. September 2022 analysiert. Das ist das Ergebnis.

Grüner wohnen rechnet sich

KolumneGrüner wohnen rechnet sich

Blumenwiese statt Steinterrasse, begrünte Fassade oder ein Kleingarten auf dem Dach – mit grünen Ideen gestalten Immobilienbesitzer ihr Heim nachhaltiger.

„Das ganze Ausmaß der Zerstörung haben wir erst mit der Zeit erfasst“

Heiming nach der Flut in Keppeln„Das ganze Ausmaß der Zerstörung haben wir erst mit der Zeit erfasst“

Haustechnik Heiming in Keppeln eröffnet 16 Monate nach Überschwemmung wieder die Badausstellung. Der Familienbetrieb hofft, dass bald Regenrückhaltebecken angelegt werden, um eine erneute Katastrophe bei Starkregen zu verhindern.

Schwere Unwetter auf griechischer Insel Kreta fordern zwei Menschenleben

Sturm, Wasser- und SchlammmassenSchwere Unwetter auf griechischer Insel Kreta fordern zwei Menschenleben

Update · Auf Kreta spülen die Wassermassen Autos ins Meer, überfluten Straßen und reißen zwei Menschen in den Tod. Die Rede ist von einem Jahrhundertregen, gar von einer „biblischen Katastrophe“.

Protest gegen Sirenen-Standort in Schaan

Jüchen baut Warnsystem aufProtest gegen Sirenen-Standort in Schaan

Ein flächendeckendes Warnsystem mit 26 Sirenen baut die Stadt auf. Schaaner blockierten am Dienstag kurzzeitig die Montage der Mastsirene auf dem Dorfplatz. Sie kritisieren den Standort – und dass sie vorher nicht informiert wurden.

Dutzende Tote nach Sturm „Julia“ in Mittel- und Südamerika

Unwetter und ÜberschwemmungenDutzende Tote nach Sturm „Julia“ in Mittel- und Südamerika

Heftiger Regen und Überschwemmungen nach Sturm „Julia“, der als Hurrikan in Nicaragua auf Land trifft, kosten in Süd- und Mittelamerika Dutzende Menschen das Leben. Der Krisenstaat Venezuela ist besonders betroffen.

NRW-Städte können nach Sturmschäden im Mai jetzt Gelder beantragen

Höxter, Lippstadt und PaderbornNRW-Städte können nach Sturmschäden im Mai jetzt Gelder beantragen

Durch die im Mai in NRW wütenden Tornados waren die Städte Höxter, Lippstadt und Paderborn massiv geschädigt worden. Die nordrhein-westfälische Landesregierung hatte danach beschlossen, den Wiederaufbau finanziell zu unterstützen.

25 Tote und viele Vermisste nach Erdrutsch in Venezuela

Hurrikan trifft Mittelamerika25 Tote und viele Vermisste nach Erdrutsch in Venezuela

In Mittelamerika sorgt der Sturm „Julia“ für Schäden und Überschwemmungen. Im südamerikanischen Venezuela sterben mindestens 25 Menschen bei einem Erdrutsch, Dutzende werden unter dem Schlamm gesucht. Ein schweres Unwetter jagt das nächste in der Karibik.

Nach Hurrikan „Ian“ steigt Zahl der Opfer

Chaos an Floridas WestküsteNach Hurrikan „Ian“ steigt Zahl der Opfer

Die Aufräumarbeiten nach den durch Hurrikan „Ian“ verursachten schweren Verwüstungen in Florida gehen weiter. Wie viele Menschen starben, ist immer noch unklar. Hunderttausende Haushalte blieben weiter ohne Strom.

Was passiert bei einem großen Blackout ?

Bevölkerungsschutz im Kreis MettmannWas passiert bei einem großen Blackout ?

Ein erstes Treffen aller Kommunen mit den Katastrophenschützern findet in dieser Woche statt. Notstromaggregate sind im Kreisgebiet Mangelware. Wie begegnet man dem Komplettausfall der Kommunikation? Wie können Bürger vorsorgen?

Wann spricht man von Unwetter?

Wie entsteht ein Unwetter?

Unwetter in NRW