Gastronomie in Wermelskirchen Das Café Wild serviert jetzt Eis aus Wuppertal

Wermelskirchen · Früher gehörte es zum Kerngeschäft, heute konzentriert sich Familie Wild auf Pralinen und Torten: Deswegen ist das Traditionshaus am Markt in Wermelskirchen für die Eiskarte nun eine besondere Kooperation eingegangen – mit der Manufaktur „Creme Eis“.

Dank der Kooperation mit Kaspar Stange („Creme Eis“ seit 2015) verkauft Cafe Wild jetzt Eis der Manufaktur aus Wuppertal zum Preis von 2,20 Euro Pro Kugel (v.l.): Thomas Wild mit Ehefrau Anne Wild und Kaspar Stange.

Dank der Kooperation mit Kaspar Stange („Creme Eis“ seit 2015) verkauft Cafe Wild jetzt Eis der Manufaktur aus Wuppertal zum Preis von 2,20 Euro Pro Kugel (v.l.): Thomas Wild mit Ehefrau Anne Wild und Kaspar Stange.

Foto: Jürgen Moll

Es steht im Breidenbacher Hof in Düsseldorf auf der Speisekarte, im Luxushotel „Vier Jahreszeiten“ in Hamburg und jetzt auch bei Café Wild in Wermelskirchen: das Eis von Kaspar Stange aus Wuppertal. Der Spitzenkoch sitzt gemeinsam mit Anne und Thomas Wild an einem Tisch im Café. In den feinen weißen Tassen haben die Konditoren kleine Eisportionen serviert. „Das muss man gegessen haben, um es zu verstehen“, sagt Thomas Wild und empfiehlt dann die Tasse mit der Sorte „Grüner Apfel“.