Wegberg: Programm für Sommerferien der Volkshochschule des Kreises Heinsberg

Angebote der Kreisvolkshochschule in Wegberg : Sommerferien-Workshops für kreative Kinder

Die Volkshochschule des Kreises Heinsberg bietet im Rahmen des Landesprojektes KulturRucksack NRW in den Sommerferien (15. Juli bis 27. August) sechs Workshops für Kinder an. Das Landesprogramm richtet sich mit außerschulischen Angeboten speziell an Zehn- bis 14-Jährige.

Die Volkshochschule des Kreises Heinsberg bietet im Rahmen des Landesprojektes KulturRucksack NRW in den Sommerferien (15. Juli bis 27. August) sechs Workshops für Kinder an. Das Landesprogramm richtet sich mit außerschulischen Angeboten speziell an Zehn- bis 14-Jährige. Die folgenden Workshops finden in Wegberg am Siemensweg 29 statt: „Gestalte kreativ dein individuelles Geschirr“ am Mittwoch, 17. Juli, und Donnerstag, 18. Juli, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr; „Mosaiktechnik – Auf den Spuren Gaudis“ am Montag, 22. Juli, und Dienstag, 23. Juli, in der Zeit von 15 bis 18.45 Uhr; „Keramik selber gießen“ am Montag, 29. Juli, Dienstag, 30. Juli, Mittwoch, 31. Juli, und Montag, 27. August, jeweils in der Zeit von 15 bis 18 Uhr.

Außerdem stehen auf dem Programm die Angebote „Papierschöpfen“ am Mittwoch, 7. August, Donnerstag, 8. August, und Freitag, 9. August, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr; „Gestalte kreativ dein individuelles Geschirr“ am Montag, 12. August, und Dienstag, 13. August, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr; „Designprojekt Keramik – Entwerfe und gestalte einfache Gefäße“ am Dienstag, 20. August, und Mittwoch, 21. August, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr.

Die Angebote haben zum Ziel, die kulturelle Bildung und die kreative Eigentätigkeit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu fördern. Kursleiterin ist Andrea Fischer. Die Teilnahme an dem einmaligen Angebot wird überdies vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW gefördert. Anmeldungen sind ab sofort mit Anmeldekarte der VHS oder unter martina.geffers@kreis-heinsberg.de möglich.

(RP)
Mehr von RP ONLINE