1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Lokalsport Region Viersen

OSC Waldniel und LG Viersen bei Läuferabend in Oedt erfolgreich

Leichtathletik : OSC-Läufer dominiert 5000 Meter in Oedt

Robin Borghans blieb beim Läuferabend als Einziger unter der magischen 16-Minuten-Grenze.

Beim Läuferabend zum Auftakt der Leichtathletiksaison in Oedt war Robin Borghans vom OSC Waldniel der Schnellste über 5000 Meter in 15:47,47 Minuten. Damit blieb er als einziger Teilnehmer unter der magischen Grenze von 16 Minuten. Ein starkes Rennen lief hier auch seine Vereinskollegin und W55-Siegerin Alexandra Schwartze in 19:39,29 Minuten.

Als schnellster 100-Meter-Sprinter quer durch alle Altersklassen erwies sich als Sieger der Altersklasse U18 Laurenz Meies (ASV Süchteln) in 11,84 Sekunden. Dazu gewann er auch noch den Weitsprung-Wettkampf mit 6,15 Metern. Mit großem Vorsprung siegte Chris-Ole Zwarg vom OSC Waldniel über 800 Meter bei den Schülern in 2:13,88 Minuten. Sein älterer Bruder Jan-Bastian Zwarg entschied die Konkurrenz auf gleichlanger Distanz bei der Jugend U20 in der Zeit von 2:04,25 Minuten für sich.

Weitere Ergebnisse OSC Waldniel, 800 m, Jugend W15: 2. Merle Küsters 2:38,12. Jugend W14: 2. Viktoria-Lynn Klee 2:36,91, 3. Sophie-Marie Ridgeway 2:50,18. Jugend M15: 3. Fiete Ditges 2:33,75. Jugend M13: 3. Felix Bommes 2:52,80. Seniorinnen W45: 1. Silke Bommes 2:38,76. 1500 m, Männer: 3. Niklas Podszus 4:36,15. Senioren-M35: 1. Marcel Hamann 4:38,67. 5000 m, Senioren-M45: 3. Sascha Jungbluth 21:09,12. Männer M50: 1. Jürgen Klingen 19:48,44. ASV Süchteln, 75 m, Jugend M12: 2. Jascha Syrotzki 13,31. 800 m, Jugend U20: 2. Felix Weuthen 2:07,01. 400 m, Jugend U18: 2. Zoe Lehnen 67,19. 5000 m, Senioren M30: 2. Daniel Weyers 18:31,48. M45: 2. Rüdiger Kebeck 18:53,64.