1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Nach vermeintlicher Bedrohung in Schwalmtal: Polizei ermittelt weiter

Großeinsatz in Schwalmtal-Amern : Nach vermeintlicher Bedrohung – Polizei ermittelt weiter

Die Hintergründe eines Vorfalls in Schwalmtal-Amern sind noch immer ungeklärt. Der mutmaßliche Täter befindet sich inzwischen in psychiatrischer Behandlung.

SCHWALMTAL (busch-) Die Polizei im Kreis Viersen arbeitet weiter an den Hintergründen des Spezialeinsatzes in Schwalmtal-Amern. Am Mittwochabend soll dort ein 74-Jähriger seine Ehefrau im gemeinsamen Haus mit einer Schusswaffe bedroht haben; die Frau flüchtete zu einem Nachbarn. „Es wird noch einige Tage dauern, bis wir neue Erkenntnisse haben“, erklärte eine Polizei-Sprecherin.

(busch-)