1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Polizei sucht Zeugen nach versuchten Einbrüchen

Zeugensuche in Viersen : Einbrecher an der Haustür beobachtet

Die Polizei bittet um Hinweise auf einen Mann, der am Donnerstag versucht haben soll, in ein Haus an der Schulstraße einzubrechen.

Bisher unbekannte Täter haben versucht, in zwei nebeneinander liegende Häuser an der Schulstraße in Dülken einzubrechen. Wie die Polizei mitteilte, wollten die Täter vermutlich in der Nacht zu Donnerstag jeweils die Hauseingangstür aufhebeln. Am Donnerstag um 18.05 Uhr sei ein Mann beobachtet worden, der versuchte, die Haustür aufzuhebeln. Auch dieser Versuch sei gescheitert. Bei dem Verdächtigen handelte es sich nach Polizeiangaben um einen Mann, der mit Jeanshose und blauen Turnschuhen bekleidet war. Auf seinem blauen Pullover hatte er einen gelben „Patch“ am Ärmel. Der Mann hatte einen schwarz-rot-weißen Rucksack bei sich. Er hatte schwarze, an den Seiten rasierte Haare. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Verdächtigen unter der Rufnummer 02162 3770. Sie rät zudem, Hauseingangstüren bei Abwesenheit oder auch in der Nacht nicht nur zuzuziehen, sondern so oft abzuschließen, wie es geht.

(naf)