1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Kirchegemeinden bringen Osterfeiern nach Hause

Online-Gottesdienste in Solingen : Gemeinden bringen Osterfeiern nach Hause

Diese Solinger Gottesdienste sind ab Gründonnerstag im Internet zu sehen.

Für viele Kirchenbesucher sind sie inzwischen fast zu einer Gewohnheit geworden – Gottesdienste, die man eben nicht in der Kirchenbank verfolgt, sondern kontaktlos am Computer: Und das wird auch über Ostern so sein.

Die katholische Kirchengemeinde St. Sebastian überträgt, wie bereits in den vergangenen Wochen, ihre Messen im Internet: Am heutigen Gründonnerstag leitet Kaplan Torsten Hohmann ab 20 Uhr die Feier vom letzten Abendmahl. Durch die Liturgie vom Leiden und Sterben Jesu Christi am morgigen Karfreitag führt um 15 Uhr der leitende Gemeindepfarrer Meinrad Funke – ebenso wie durch die Osternacht am Karsamstag um 21.30 Uhr. Am Ostersonntag um 17.30 Uhr gestalten die Kirchenmusiker Wolfgang Kläsener und Christopher Chytrek eine musikalische Vesper. Das alles findet jeweils in St. Katharina statt. Am Ostermontag um 10.30 Uhr wiederum leitet Kaplan Torsten Hohmann eine weitere Messe in Liebfrauen Löhdorf.

Abrufbar ist das Programm als Livestream auf: ­www.facebook.com/
St.Sebastian.Solingen
. Einen Link zum nachträglichen Anschauen gibt es auch auf Nachfrage per E-Mail an stream@­sebastian-solingen.de.

Weiterhin wenden sich Stadtdechant Pfarrer Michael Mohr und das Seelsorgeteam in täglichen Video-Impulsen an die Christen. Sie sind verfügbar über die Internetseiten der Solinger Pfarrgemeinden St. Clemens und St. Johannes der Täufer: www.kath-sued.de und ­
www.kathsg.de.

Auch die evangelischen Gemeinden in Solingen stellen diverse Gottesdienste ins Netz. Und das Angebot wird nach Angaben des Kirchenkreises – ebenso wie auf Seiten der Katholiken – in den ersten Wochen gut angenommen. Folgerichtig können die Gemeindemitglieder auch das breit angelegte Programm zum morgigen Karfreitag im Internet verfolgen.

Ihren Osternachtgottesdienst begeht die Stadtkirchengemeinde am Samstag um 21 Uhr. Die Dorper Kirchengemeinde wiederum zeigt ihre Osternachtfeier am Sonntag ab 5 Uhr, und die Gemeinde Ohligs sendet eine halbe Stunde später um 5.30 Uhr. Diese und zahlreiche weitere Gottesdienste verschiedener Kirchengemeinden am Sonntagvormittag und Ostermontag sind als Live-Stream im Internet zu sehen unter:

www.gottesdienst-solingen.de