1. NRW
  2. Städte
  3. Rommerskirchen

Neuer Flyer informiert über Hofläden in Rommerskirchen

Regional Einkaufen : Neuer Flyer informiert über Hofläden in Rommerskirchen

Die Broschüre ermöglicht einen schnellen Überblick über das Angebot und die Öffnungszeiten. Auch vier Betriebe an den Gemeindegrenzen sind berücksichtigt worden.

(NGZ) Mit dem Trend zu regionalem Einkaufen gewinnen auch die Hofläden der Landwirte in Rommerskirchen an Bedeutung.  14 Landwirte im Gemeindegebiet vermarkten ihre Produkte direkt auf dem Hof. Von Eiern, Kartoffeln, Gemüse und Milch über Fleischprodukte von Geflügel, Schwein und Rind bis hin zu Äpfeln, Erdbeeren, Himbeeren, Kirschen und anderen Früchten – vorhanden ist alles, was in der hiesigen Region angebaut wird, darunter auch saisonale Produkte wie Spargel oder verschiedene Kohlsorten.  Über das breit gefächerte Angebot der Landwirte samt Öffnungszeiten ihrer Hofläden informiert jetzt ein neuer Flyer der Gemeinde. 

Das Faltblatt ermöglicht es, sich sehr schnell einen Überblick über die Möglchkeiten zum regionalen Einkaufen zu verschaffen.  Aufgelistet sind neben den 14 Rommerskirchener Betrieben vier Höfe an den Gemeindegrenzen, die erfahrungsgemäß auch von Rommerskirchenern zum Einkauf frischer Produkte direkt beim Erzeuger genutzt werden.  Bürgermeister Martin Mertens: „Wir sehen einen verstärkten Trend hin zum Kauf regionaler Produkte. Dies ist ein wichtiges Umdenken. Der Flyer kann als Hilfe dienen, um in den Genuss regionaler Produkte aus Rommerskirchen zu kommen.“