Gemüse

Dieses regionale Obst und Gemüse gibt es im Dezember

SaisonkalenderDieses regionale Obst und Gemüse gibt es im Dezember

Im letzten Monat des Jahres, dem Dezember, sind noch ausreichend Kohl, Knollen und Wurzelgemüse aus regionalem Anbau oder Lagerung im Angebot, um sich gesund zu ernähren. Vor allem Kohl bestimmt den Speiseplan. Dabei muss es nicht immer deftig zugehen.

Was der Nutri-Score bringt – und was nicht

Grünes A vs. rotes EWas der Nutri-Score bringt – und was nicht

Zugreifen oder im Regal lassen? Der Nutri-Score auf Lebensmitteln soll die Entscheidung erleichtern und bietet Hilfe auf den ersten Blick. Doch der simple Aufbau des Ampelsystems ist auch ein Problem.

Die Jusos sammeln Lebensmittel für die Tafel

Spendenaktion in RheinbergDie Jusos sammeln Lebensmittel für die Tafel

Die Rheinberger Jusos sammeln in diesem Jahr zum achten Mal in Folge Spenden für die Rheinberger Tafel. An fünf Tagen im Dezember können Lebensmittel und Hygieneartikel in der SPD-Geschäftsstelle am Großen Markt abgegeben werden.

Gulasch, Rotkohl und Spätzle für Obdachlose

Aktion der Inner-Wheel-Frauen MönchengladbachGulasch, Rotkohl und Spätzle für Obdachlose

Seit 17 Jahren laden die Inner-Wheel-Frauen in Mönchengladbach zu einem Adventessen für Obdachlose. Auch in diesem Jahr wurde die Aktion gut angenommen.

Kinder als Vegetarier – worauf Eltern achten müssen

Tipps von der ExpertinKinder als Vegetarier – worauf Eltern achten müssen

Obst und Gemüse sind gesund, aber ist eine rein vegetarische Ernährung für Kinder überhaupt geeignet? Und auf welche Nährstoffe sollten Eltern besonders achten? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Unverpackt-Laden in Düsseltal hat geschlossen

Lokal in DüsseldorfUnverpackt-Laden in Düsseltal hat geschlossen

Nachdem der Betreiber Insolvenz angemeldet hatte, musste das Geschäft an der Rethelstraße nun endgültig schließen. Es gab noch einen abschließenden Ausverkauf.

Sparkassenstiftung unterstützt Ratinger Tafel

Willkommene UnterstützungSparkassenstiftung unterstützt Ratinger Tafel

Alles wird teurer – das gilt auch für die Ratinger Tafel. Da war ein Scheck der Sparkassenstiftung willkommen, die künftig die höheren Kosten zu decken.

Schülerhilfe für die Xantener Tafel

Stiftsgymnasium sammelt LebensmittelSchülerhilfe für die Xantener Tafel

Die Zahl der bedürftigen Menschen ist deutlich gestiegen. Mittlerweile werden mehr als 1000 Erwachsene und Kinder von der Tafel versorgt. Das Stiftsgymnasium sammelte deshalb wieder Lebensmittelspenden.

Stadt hilft der Tafel Mettmann mit 5000 Euro

Gestiegene KostenStadt hilft der Tafel Mettmann mit 5000 Euro

Die steigende Kundenzahl trifft auf abnehmende Lebensmittelspenden und explodierende Energiekosten. Dennoch ist die Tafel Mettmann weiterhin für ihre Kunden da.

Die Alpener Tafel stößt an ihre Grenzen

Lebensmittel für bedürftige MenschenDie Alpener Tafel stößt an ihre Grenzen

Die Zahl der Familien, die von der Tafel versorgt werden, hat sich in den letzten Jahren mehr als verdoppelt. Auch immer mehr Ältere kommen, weil die Rente nicht reicht. Weil Lebensmittelspenden knapp werden, wird zugekauft.

Algen – das Gemüse aus dem Meer

Superfood mit großer ZukunftAlgen – das Gemüse aus dem Meer

In Asien sind Algen schon lange fester Bestandteil der Küche. Aber auch hierzulande werden die Pflanzen mit den vielen Wirkstoffen sehr geschätzt. Sie eignen sich als Grundlage für zahlreiche Gerichte.

Forum Sandheide ist jetzt in Betrieb

Neue Anlaufstelle in ErkrathForum Sandheide ist jetzt in Betrieb

Erkraths neues, modernes Sozialzentrum an der Hildener Straße füllt sich nach und nach mit Leben. Tafelverein und Zweite-Hand-Kaufhaus sind bereits eingezogen.

Zu hohe Energiekosten – Tomatenbauer Pohl aus Weeze schließt

Nach mehr als 50 JahrenZu hohe Energiekosten – Tomatenbauer Pohl aus Weeze schließt

Nach mehr als 50 Jahren wird am Nachtigallenweg in Weeze kein Gemüse mehr angebaut. Vor allem die hohen Preise für Anthrazitkohle machte dem Betrieb zu schaffen. Das war aber nicht der einzige Grund für das Ende der Produktion.

Das Herz und seine stillen Killer

Herztag in MettmannDas Herz und seine stillen Killer

Das Thema Infarkt wird nach wie vor unterschätzt – vor allem bei Frauen. Beim Herztag am Sonntag im EVK wollen Georg Haltern und seine kardiologischen Kollegen fürs Thema sensibilisieren.

Zwei Wettbewerbssieger bei „Gute gesunde Schule“

Schulentwicklungspreis geht nach NeussZwei Wettbewerbssieger bei „Gute gesunde Schule“

Zwei Schulen, ein Gedanke: Mit dem Preisgeld aus dem Wettbewerb „Gute gesunde Schule“ der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen wollen sowohl die Gesamtschule an der Erft, die erstmals ausgezeichnet wurde, als auch das Gymnasium Norf, das zum vierten Mal prämiert wurde, Sitzgelegenheiten für den Schulhof anschaffen.

38-Jährige schafft den Sprung in den ersten Arbeitsmarkt

Erfolgreiche Integration von Menschen mit Behinderung38-Jährige schafft den Sprung in den ersten Arbeitsmarkt

Natalie Versteegs Traum wurde wahr: Die Kerkenerin wechselte von Haus Freudenberg, einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung, in die Obst- und Gemüseabteilung bei Edeka Brüggemeier in Geldern. Inzwischen ist sie dort bereits fest angestellt.

Impfungen und gute Gespräche bei „MG ist IN“

Netzwerktreffen der Rheinischen PostImpfungen und gute Gespräche bei „MG ist IN“

Mehr als 300 Gäste kamen auf Einladung der Rheinischen Post zum Austausch im Hugo Junkers Hangar zusammen. Es wurde ein Abend mit Gesprächen über Fachkräfte, WM-Spiele, Gemüse, die Markthalle – und obendrein wurde gegen Grippe geimpft.

Lebensmittelhilfe für 200 Menschen

Unterstützung für BedürftigeLebensmittelhilfe für 200 Menschen

Melanie Cremer hat die „Hand in Hand Lebensmittelhilfe Hochneukirch“ ins Leben gerufen. Der Verein unterstützt mit der Ausgabe im Thomas-Morus-Haus mehr als 200 Menschen. Der Bedarf steigt auch wegen der Preissteigerungen.

Schwalmtalerin startet Hofladen online

Neues Angebot für Schwalmtal und ViersenSchwalmtalerin startet Hofladen online

Wolfgang Rollbrocker ist seit über 25 Jahren mit seinem Lebensmittel-Lieferdienst in Viersen und Schwalmtal erfolgreich. In seinen Räumen zieht jetzt Linda Delhougne das Start-up „Tante Emma liefert“ auf.

Düsseldorfer Mediziner prangert die „Fettlüge" an

Stephan Martin über ErnährungsmythenDüsseldorfer Mediziner prangert die „Fettlüge" an

Stephan Martin, Chefarzt des Westdeutschen Diabetes- und Gesundheitszentrums, räumt mit Ernährungsmythen auf und beantwortet die Frage: Was ist eigentlich gesunde Ernährung?

Nachhaltigkeits-AG pflanzt auf dem Schulhof

Schule in DüsseldorfNachhaltigkeits-AG pflanzt auf dem Schulhof

Schüler der Flora-Realschule in Unterbilk bepflanzen Beete, gestalten Futterhäuschen und benutzen wiederverwendbare Trinkflaschen.

Inflationsrate auf höchstem Stand seit 1951

Lebensmittel ein Fünftel teurerInflationsrate auf höchstem Stand seit 1951

Das Statistische Bundesamt hat eine frühere Einschätzung bestätigt: Die Inflation in Deutschland ist auf den höchsten Stand seit 1951 geklettert.

Xantener Lions finanzieren der Tafel Lebensmittel für 5000 Euro

Hilfe für bedürftige MenschenXantener Lions finanzieren der Tafel Lebensmittel für 5000 Euro

Mit der finanziellen Unterstützung soll die Versorgung der vielen bedürftigen Menschen in Xanten und Umgebung sichergestellt werden. „Wir sind froh, dass wir die Lions haben“, sagt Tafel-Leiterin Gudrun Rieberer.

Junges Unternehmen setzt auf Ernährungstrend

MicrogreensJunges Unternehmen setzt auf Ernährungstrend

Vollgepackt mit Nährstoffen und äußerst wohlschmeckend: Das sind Microgreens, die sich schon länger großer Beliebtheit erfreuen. „vollgepackt“ heißt auch ein Düsseldorfer Start-up, das diese Gemüsepflänzchen auf Bio-Erde für Kunden aus Gastronomie und Einzelhandel zieht.