1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Musikverein Menzelen hat Video-Wettbewerb nach Noten ausgerufen

Musikvereine in Alpen : Hitparade der kreativsten Musikvideos ist angelaufen

Der Musikverein Menzelen hat alle Instrumentalisten in Alpen zu einem Wettbewerb nach Noten eingeladen. Eine Jury kürt die Sieger in den einzelnen Kategorien.

Der Musikverein Menzelener veranstaltet für alle Alpener Instrumentalisten einen Wettbewerb nach Noten und sucht den lustigsten, fantasievollsten, einfallsreichsten oder kunstvollsten musikalischen Beitrag. Bei dem Wettbewerb können alle Musiker von Jung bis Alt mitmachen – entweder solo oder als Familie beziehungsweise Gruppe. Voraussetzung ist, dass die Corona-Schutzregeln eingehalten werden können.

Alle Musiker, die in Alpen wohnen oder einem Alpener Verein angehören, sind angesprochen, einen kreativen Video-Beitrag einzureichen. Dabei sei es unerheblich, ob die Akteure bisher nur drei Töne oder bereits ein anspruchsvolles Stück spielen können, so der Veranstalter. Die Teilnehmenden könnten ihren Vortrag mit Kreativität füllen und das Publikum beispielsweise in die Welt des Zirkus’ oder ins Märchenland entführen.

Der Beitrag könne aber auch ganz klassisch gehalten werden oder sich an ein Musical anlehnen. „Die Musiker sollen sich frei entfalten“, so der Vorsitzende des Musikvereins Menzelen, Malte Kolodzy. „Wir möchten möglichst viele Menschen erreichen, und das Ganze soll allen Spaß machen. Der lustigste, fantasievolle und einfallsreiche Auftritt ist genauso willkommen wie ein kunstvoller Solo-Beitrag“, so der Vorsitzende.

  • Judy Bailey aus Menzelen ist digital
    Musik in Alpen : In Menzelen beim Frankfurter Kirchentag
  • Der Gasthof Zur Hoffnung ziert  das
     Ortsgeschichte in Alpen : Hoffnung aufs Brettchen gebrannt
  • Der Kletterball ist inzwischen umgezogen. Die
    Für alle Generationen : Spielplatz am Marienstift in Alpen soll attraktiver Erlebnispark werden

Eine unabhängige Jury, der die Vorsitzende des Musik- und Literaturkreises in Alpen, Kerstin Pieper, Menzelens Ortsvorsteher Edgar Giesen und der niederländische Dirigent Harrie Boers angehören, wird die eingehenden Beiträge in vier verschiedene Kategorien einstufen und die besten Einsendungen prämieren. Hierbei werden Spielerfahrung bis zwei Jahre, Spielerfahrung von zwei bis vier Jahren, Spielerfahrung ab vier Jahren und die Kategorie Familie/Gruppe in die Bewertung mit einbezogen. Einsendeschluss ist Sonntag, 6. Juni.

Die Videoaufnahme muss per E-Mail an Info@Musikverein-Menzelen.de gesendet werden. Internet: www.musikverein-menzelen.de/tourplan/musikwettbewerb/