Schiedsrichter verletzt: Spielabbruch bei SFB II

Fußball : Schiedsrichter verletzt: Spielabbruch bei SFB II

Die Bezirksliga-Fußballer der Sportfreunde Baumberg II (SFB) befinden sich momentan in einer starken Form, obwohl Stützen wie Marcel Bergkemper verletzungsbedingt ausfallen. Aus den ersten Saisonspielen beim VfL Benrath (2:1) und gegen den TSV Eller (1:1) hatte die Mannschaft um Spielertrainer Sven Steinfort vier Punkte geholt – und sich für die Partie beim TuS Gerresheim ebenfalls viel vorgenommen.

Etwas Zählbares gab es allerdings nicht, denn die Partie musste in der 35. Minute beim Stande von 1:1 abgebrochen werden.

Nach der 1:0-Führung (12.) der Gastgeber (12.) verwertete Leon Wieczorek die Vorlage von Alexander Klatt zum 1:1 (25.). „Dann ist Alessio Cucci leider mit seinem Knie gegen das des Schiedsrichters geprallt. Alessio hätte weiterspielen können, aber der Schiri lag zehn Minuten auf dem Boden und musste das Spiel dann vorzeitig beenden“, berichtete Steinfort, der nun vom 28. August als Nachholtermin ausgeht. Bereits am kommenden Donnerstag (19.30 Uhr, Sandstraße) steht in Düsseldorf das Duell mit der DJK Sparta Bilk auf dem Programm.

Mehr von RP ONLINE