1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Sport Kleve und Goch

Kleve: Helga Borrmann ist neue Vorsitzende des TTC Kellen

Tischtennis : Wachablösung beim TTC Kellen

Helga Borrmann ist neue Vorsitzende des Vereins. Ihr Stellvertreter ist nun Björn Flockau. Detlef van Uffelt und Werner Aben sind aus dem Vorstand verabschiedet worden.

Ein volles Programm gab es beim TTC Kellen, denn der Tischtennis-Verein hatte zu drei Terminen an einem Tag eingeladen. Nach einem Familienfrühstück trafen sich die Mitglieder zunächst in der Sporthalle der Grundschule Kellen Corona-konform zur Jahreshauptversammlung, bevor sie dann zu den Schlägern greifen konnten.

Ganz im Zeichen eines Wachwechsels stand die Jahreshauptversammlung des Klubs, der seit 46 Jahren besteht. Fast 40 davon kümmerte sich Kassenwart Werner Aben um die Finanzen, drei Jahrzehnte lang hatte Detlef van Uffelt zunächst als stellvertretender Vorsitzender und dann als Vorsitzender Verantwortung übernommen. Dafür bedankte sich Geschäftsführer Klaus Verburg mit Worten, Geschenken und obendrein bei Detlef van Uffelt mit der Ehrennadel des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes in Gold. Diese hatte Werner Aben schon vor zehn Jahren erhalten.

So gab es bei den Neuwahlen dann tatsächlich einen Wachwechsel. Helga Borrmann führt fortan die Geschicke des TTC Kellen. Ihr zur Seite steht Björn Flockau als Stellvertreter. Neu als Kassenwartin ist Elisabeth Schwebs im Amt. Sportwart Jens van den Heuvel und Geschäftsführer Klaus Verburg führen ihre Vorstandstätigkeiten fort.

Sportlich rund ging es dann bei der Ermittlung der neuen Vereinsmeister. Nach spannenden Begegnungen konnte Detlef van Uffelt seinen Titel in der A-Klasse verteidigen. Dominik Rusch und Jens van den Heuvel hatten das Nachsehen. Kontinuität gab es auch in der B-Klasse. Hier bleibt Michael Borrmann Klubmeister. Platz zwei ging nach starker Leistung an Bärbel Egink. Helga Borrmann belegte den dritten Rang.

(RP)