1. NRW
  2. Städte
  3. Kevelaer

18-Jähriger aus Geldern bei Unfall auf der B 9 in Kevelaer verletzt.

Unfall in Kevelaer : Mit Auto gegen Baum geprallt

Einen Unfall mit einem Schwerverletzten hat es am Samstag in Kevelaer gegeben. Das Opfer ist ein 18-Jähriger aus Geldern. Er prallte mit seinem Auto gegen einen Baum.

Laut Polizei fuhr der Mann gegen 2 Uhr mit seinem grauen Ford auf der B 9 (Klever Straße) in Richtung Weeze. Zwischen der Lindenstraße und der Weezer Straße kam er mit seinem Fahrzeug aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug einge­klemmt. Nachdem die Einsatzkräfte der Feuerwehr ihn aus dem Fahrzeug befreit hatten, wurde er schwer verletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug erlitt einen Totalschaden. Die B 9 war während der Unfallaufnahme gesperrt.