1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Kreis Viersen schaltet Night-Mover-App ab

Vorübergehend aus aktuellem Anlass : Kreis Viersen schaltet Night-Mover-App ab

Der Kreis Viersen schaltet vorübergehend seine Night-Mover-App ab. Die Taxi-Unternehmen sind bereits über die Einstellung benachrichtigt. Die Begründung: Das Land NRW hat per Erlass verfügt, dass der Betrieb von Restaurants, Bars und Diskotheken eingestellt werden muss.

Bürgerinnen und Bürger sollen soziale Kontakte vermeiden und am besten zu Haus bleiben. Mit der Night-Mover-App können junge Menschen im Kreis Viersen seit September 2019 an Wochenenden und vor Feiertagen vergünstigt mit dem Taxi von Partys nach Hause fahren. Die App zeigt an, welche Taxi-Unternehmen im Kreis für den Night Mover fahren. Da alle Bürger dazu angehalten sind, nicht mehr auszugehen, hat sich der Kreis bis auf Weiteres für diese Maßnahme entschieden.

(RP)