Erweiterung des Schulzentrums in Kamp-Lintfort Mehr Platz für Unterricht und Inklusion

Kamp-Lintfort · Das Schulzentrum Kamper Dreieck wird erweitert. Der erste Bauabschnitt ist nun realisiert. Die Unesco-Gesamtschule erhielt einen Anbau mit einer Fläche von 700 Quadratmetern. Die Stadt investierte 2,6 Millionen Euro. Wie die neuen Räume genutzt werden sollen.

Schulleiterin Sabine Kliemann erläutert den Besuchern, wie die Gesamtschule die neuen Inklusionsräume nutzen wird. 

Schulleiterin Sabine Kliemann erläutert den Besuchern, wie die Gesamtschule die neuen Inklusionsräume nutzen wird. 

Foto: Norbert Prümen
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort