St.-Bernhard-Hospital in Kamp-Lintfort Kartellamt genehmigt Fusion zweier Krankenhausgruppen

Kamp-Lintfort · Die katholischen Unternehmen St. Franziskus-Stiftung und Marienhaus-Gruppe bereiten den Zusammenschluss vor. Das Bundeskartellamt hat diesen jetzt in seinem veröffentlichten Fallbericht freigegeben. Warum diese Entwicklung auch das St.-Bernhard-Hospital in Kamp-Lintfort betrifft.

 Bei den Klinikverbünden St.-Franziskus-Stiftung und Marienhaus Gruppe würden unter dem beabsichtigten gemeinsamen Dach  zukünftig mehr als 27.000 Mitarbeitende in über 100 sozialen Einrichtungen tätig sein.

Bei den Klinikverbünden St.-Franziskus-Stiftung und Marienhaus Gruppe würden unter dem beabsichtigten gemeinsamen Dach zukünftig mehr als 27.000 Mitarbeitende in über 100 sozialen Einrichtungen tätig sein.

Foto: dpa-tmn/---
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort