Benefiz-Marsch der Rheinberger Feuerwehrleute „Wir sind für jeden Cent dankbar“

Rheinberg · Nach dem Marsch über 51 Kilometer haben die Rheinberger Feuerwehrmänner Jens Gallois und Christoph Hangert die Spardose geleert. 385,63 Euro waren drin. Die werden auf 500 Euro aufgestockt. Ebenso viel ist auf dem Spendenkonto – bis jetzt.

51 Kilometer für mehr als 1000 Euro
19 Bilder

Feuerwehrleute laufen 51 Kilometer für mehr als 1000 Euro

19 Bilder
Foto: Armin Fischer (arfi)
(bp)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort