Tierschutzverein in Moers schlägt Alarm Auch Tierarztbesuche werden jetzt teurer

Kreis Wesel · Ab dem 22. November greift eine neue, überarbeitete Gebührenordnung für Tierärzte, die Preissprünge wie zuletzt bei Gas, Sprit und Strom erlaubt. Was das für Tierheime, -halter und Landwirte mit Viehzucht bedeutet.

 Eine ‚allgemeine Untersuchung mit Beratung‘ für Hunde wird ab November um 75 Prozent teurer.

Eine ‚allgemeine Untersuchung mit Beratung‘ für Hunde wird ab November um 75 Prozent teurer.

Foto: dpa-tmn/Inga Kjer