Krefeld Pinguine: Verpflichtung von Vinny Saponari fix

Zugang aus der norwegischen Liga: Krefeld Pinguine verpflichten US-Amerikaner Saponari

Die Krefeld Pinguine rüsten weiter auf. Die Rheinländer bestätigten die Verpflichtung des US-Amerikaners Vinny Saponari.

Die Krefeld Pinguine haben für die neue Saison der Deutschen Eishockey Liga den US-Amerikaner Vinny Saponari verpflichtet. Das gab der Verein am Sonntag bekannt. Die beiden letzten Europa-Stationen des 28 Jahre alten Stürmers waren Sparta Prag und Frisk Asker in Norwegen.

„Bereits Mitte Juni hatten wir uns mit Vinny auf eine Zusammenarbeit geeinigt. Ein Spieler mit seinen Möglichkeiten erhöht den Konkurrenzkampf in unseren vorderen Reihen“, sagte Matthias Roos, Sportdirektor und Geschäftsführer der Pinguine auf der vereinseigenen Website. „Mit ihm haben wir im Moment zehn Spieler im Kader, die eine Importstelle besetzen würden. Wir gehen jedoch davon aus, dass einer dieser zehn Spieler bis Ende August die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen wird. Somit hätten wir noch zwei Lizenzen frei.“

(pabie/dpa)
Mehr von RP ONLINE