Krefeld Pinguine: Blind-Date-Ticket für den 14. September

Krefeld Pinguine: Blind-Date-Ticket für den 14. September

Der Countdown zur Saison 2018/19 bei den Krefeld Pinguinen läuft! Wie schon in der vergangenen Spielzeit wird es auch in diesem Jahr wieder die Blind Date-Aktion zum ersten Spieltag am 14. September 2018 geben.

Denn schon jetzt steht fest, dass die Pinguine mit einem Heimspiel im hiesigen KönigPALAST in die Saison starten werden – natürlich vor vollen Rängen. Der Gegner dieser ersten Partie wird jedoch erst mit der Veröffentlichung des Spielplans Anfang Juli bekannt gegeben. In den vergangenen beiden Spielzeiten empfingen die Pinguine am ersten Spieltag Meister München (2017/18) und die Adler Mannheim (2016/17).

Der Vorverkauf der Karten zu reduzierten Preisen startet am kommenden Donnerstag (14. Juni, 10:00 Uhr), das Angebot ist auf bestimmte Blöcke und die Preiskategorien 3 – 6 (Stehplätze) begrenzt. Ein Stehplatz ist bereits ab 13 Euro (Vollzahler) erhältlich, der teuerste Sitzplatz während dieser Aktion in Preiskategorie 3 ist ab 22 Euro zu haben.

  • DEL-Saison 18/19 : Pinguine starten mit dem Verkauf der Dauerkarten

Das Blind-Date-Angebot gilt bis zum 2. Juli um 23:59 Uhr. Die Tickets sind online unter www.kevtickets.de sowie im Fanshop an der Westparkstraße zu den bekannten Öffnungszeiten sowie im Mediencenter Krefeld auf der Rheinstraße, Ecke Ostwall buchbar.

Mehr von RP ONLINE