Wasserleiche vom Rheinufer in Rheinberg identifiziert

Wasserleiche : Toter vom Rheinufer in Rheinberg identifiziert

Der tote Mann, der in Rheinberg von einem Angler gefunden wurde, ist identifiziert. Die Polizei hat aus der Bevölkerung einen Hinweis auf die Person erhalten.

Die Polizei hat die Identität des Mannes geklärt, der Anfang Juni tot am Rheinufer in Rheinberg-Eversael gefunden worden war. Es handelt sich um einen 60-Jährigen aus Köln.

Angler hatten die Wasserleiche am 2. Juni in den frühen Morgenstunden am Rheinufer entdeckt. Der Tote war nur mit Unterwäsche bekleidet: einem ärmellosen Feinripp-Unterhemd und einem Slip mit einer Comicfigur. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung und ein Gewaltverbrechen gab es nicht. Die Polizei bat die Bevölkerung um Informationen zur Identifizierung des Opfers. Schließlich gab ein Zeuge der Polizei einen Hinweis auf eine vermisste Person. Durch Ermittlungen konnte dann deren Identität geklärt werden. Ein Verbrechen schließt die Polizei aus.

Kreisen Ihre Gedanken darum, sich das Leben zu nehmen? Sprechen Sie mit anderen Menschen darüber. Die Telefonseelsorge ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr erreichbar. Die Telefonnummern sind 0800 / 111 0 111 und 0800 / 111 0 222.

(RP)
Mehr von RP ONLINE