1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Beifahrerin bei Motorradunfall in Alpen schwer verletzt

Polizei bittet um Hinweise : Sonsbeckerin bei Motorradunfall in Alpen schwer verletzt

Bei einem Unfall im Alpener Ortsteil Veen ist eine 34 Jahre alte Frau aus Sonsbeck möglicherweise lebensgefährlich verletzt worden. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Aus noch ungeklärter Ursache, so die Polizei, verlor ein 41-jähriger Motorradfahrer aus Sonsbeck gegen 19.20 Uhr auf der Straße Leuchtefurth in Richtung Winnenthaler die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Durch den Sturz wurde die 34-jährige Beifahrerin aus Sonsbeck schwer verletzt. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph 9 zur Duisburger Unfallklinik geflogen. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass sie lebensgefährlich verletzt wurde, teilte die Polizei mit.

Der 41-Jährige wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen zu einem Weseler Krankenhaus gebracht. An dem Kraftrad entstand Sachschaden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Kamp-Lintfort unter 02842 934-0 in Verbindung zu setzen.

(chal/dpa)