1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Handball: Handball: TVK holt einen Punkt in Saarlouis

Handball : Handball: TVK holt einen Punkt in Saarlouis

Ihrem Ziel, wenigstens sportlich den Verbleib in der Zweiten Liga zu sichern, nachdem der Abstieg durch den Lizenzverzicht längst feststeht, sind die Handballer des TV Korschenbroich einen kleinen Schritt näher gekommen: Durch das 32:32-Unentschieden (Halbzeit 14:16) bei der seit fünf Spieltagen sieglosen HG Saarlouis haben sie nach Punkten mit der gleichfalls als Absteiger feststehenden HSG Düsseldorf gleichgezogen.

Marcel Görden, mit 10/2 Treffern erfolgreichster Werfer des TVK, rettete 40 Sekunden vor dem Schlusspfiff das Unentschieden, mit dem beide Seiten gut leben konnten: "Ich bin richtig zufrieden mit dem Spiel. Wir haben kämpferisch eine wirklich tolle Leistung geboten und uns am Ende dafür auch belohnt", meinte TVK-Trainer Christian Voß, während sein Kollege Andre Gulbikci fand: "Wir sind auf dem Weg der Besserung."

Den zweiten Sieg der HGS seit Mitte Februar verhinderte TVK-Torhüter Sven Bartmann, der zehn Sekunden vor Schluss gegen Merten Krings parierte. Am Donnerstag (19 Uhr) ist der TVK beim starken Aufsteiger SC DHfK Leipzig zu Gast.

(NGZ)