1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Mit "Zickenzirkus" startet das Abo-Theaterprogramm der Stadt

Kulturprogramm der Stadt Nettetal : „Zickenzirkus“: Ein wahres Feuerwerk an Pointen

Dieser „Zickenzirkus“ ist ein wahres Feuerwerk von Gags, Situationskomik, Wortwitz und Ausgelassenheit. Vier Frauen von der Comödie Dresden rockten den Seerosensaal mit ihren Verrücktheiten: Kim Fisher, Charlotte Heinke, Kate Hall und Dorothea Kriegl, denen ihre Rollen wie auf den Leib geschneidert zu sein schienen, brauchten nicht lange, um die Besucher im – unter Coronabedingungen – vollbesetzten Seerosensaal zu begeistern. Wobei der Titel ein wenig in die Irre führt:

„Zickenzirkus“ lässt an Gemeinheiten und Sticheleien unter Frauen denken. Hier aber treffen vier völlig unterschiedliche, relativ friedliche, ein wenig verrückte Frauen durch puren Zufall zusammen, verbringen auf einem Schrottplatz Zeit miteinander, schaffen es, in aller Kürze wichtige Lebensthemen wie Kinderwunsch, Partnerschaft, Karriere und den Lebenssinn durchzudiskutieren. Am Ende verabschieden sie sich als Freundinnen.

 Das Stück von Christian Kühn steht schon seit Sommer 2017 auf dem Programm der Comödie Dresden. Die Aktualität des Jahres 2020 aufgreifend, wurde die Komödie auf eine witzige Weise auf den Umgang mit dem Coronavirus umgeschrieben. Oder „Carolavirus“, wie eine der Verballhornungen klingt, die Dorothea Kriegl in ihrer Rolle als Jennifer sich zum Vergnügen des Publikums ausdenkt. Da muss man halt den Abstand, oder die „Diskrepanz“ einhalten – was die Frauen auf der Bühne zu tun versuchen. Übrigens: Berührungen finden über Ellbogen oder Fußspitzen statt. Man will ja keinen neuen „Knockdown“ riskieren. Hinter den Visieren gut gesungene, mitreißende Songs rundeten das Stück ab.

  • Mit dabei ist Jenna Hoff, bekannt
    Lobberich : Session Possible gastiert im Lobbericher Seerosensaal
  • Tom Barcal mit Bernhard Kuhnt und
    Dreharbeiten in Nettetal : Barcal dreht sein neues Musikvideo im Seerosensaal
  • Die Session possible im Seerosensaal wird
    Veranstaltungen werden verschoben : Weitere Absagen in Nettetal wegen Corona-Virus

Vielleicht hätte es die leicht dramatische Geschichte um Fes mögliches Aneurysma nicht gebraucht, die knapp an der Grenze zur Rührseligkeit kratzte. Aber das Vergnügen an und mit den schwungvollen vier Frauen überwiegte.