Abfahrt der A61 „Nettetal-West“ in Nettetal-Kaldenkirchen am Mittwoch gesperrt

Kaldenkirchen : Abfahrt der A61 „Nettetal-West“ am Mittwoch gesperrt

Die Autobahnmeisterei Mönchengladbach des Landesbetriebs Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen NRW) beseitigt am kommenden Mittwoch, 24. Juli, in der Anschlussstelle „Nettetal-West“ der Autobahn 61 Schäden an den Schutzplanken.

Für die Arbeiten ist die Ausfahrt der Fahrtrichtung Venlo von 9 Uhr bis 14 Uhr gesperrt, teilte Straßen NRW am Montag mit.

Als Umleitung wird empfohlen, bereits in der Anschlussstelle Kaldenkirchen abzufahren. Alternativ könne über die nächste Anschlussstelle in den Niederlanden die Richtung gewechselt werden, um den Anschluss Nettetal-West wieder zu erreichen.

(emy)
Mehr von RP ONLINE