1. NRW
  2. Panorama
  3. Themen

Venlo: Aktuelle News und Infos zur Grenzstadt in den Niederlanden

Venlo: Aktuelle News und Infos zur Grenzstadt in den Niederlanden (Foto: Stad Venlo)

Venlo

  • Land: Niederlande
  • Provinz: Limburg
  • Einwohner: 101.984

Venlo ist eine Stadt in den Niederlanden und liegt unmittelbar an der Deutschen Grenze in der niederländischen Provinz Limburg. Etwa 100.000 Menschen bewohnen Venlo, das die nordrhein-westfälischen Kreise Kleve und Viersen als Nachbarn hat. ielen Deutschen ist die Stadt vor allem als attraktiver Einkaufsort bekannt.

Wo liegt Venlo?

Keine 10 Kilometer liegen zwischen Venlo und der deutschen Grenze. Rund 50 Kilometer sind es von der niederländischen Stadt bis nach Düsseldorf und keine 100 bis nach Köln. Nicht ohne Grund strömen täglich zahlreiche Kurzbesucher aus dem Rheinland und dem Ruhrgebiet in die Grenzstadt. Venlo ist ein äußerst beliebtes Ausflugs- und Einkaufsziel der Deutschen. Aber auch Gleichgesinnte aus Belgien zieht es dort hin.

Venlo ist Teil der Provinz Limburg (nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen belgischen Provinz) im Süden der Niederlande. Die Region ist ein Grenzgebiet zu Belgien und Deutschland. Nach Maastricht ist Venlo die größte Gemeinde der Provinz mit rund 100.000 Einwohnern. Venlo liegt im Osten der Provinz und grenzt an die deutschen Gemeinden GeldernStraelenNettetal und Brüggen. Neben den Einkaufsmöglichkeiten und der Nähe zu Deutschland gilt auch die Maas als zentrales Merkmal der Stadt. Dieser Nebenfluss des Rheins fließt durch Venlo und prägt das Stadtbild.

Wofür ist Venlo bekannt?

Venlo ist als eines der ältesten Orte der Niederlanden vor allem für seine historischen Innenstadt bekannt, die bis in die Zeit des Römertums reicht. Die heutige Innenstadt wird durch die Gegensätze der unterschiedlichen Zeitepochen sichtlich geprägt und ziert unzählige Modegeschäfte und Cafés, die zum flanieren und zum verweilen einladen.

  • Ein Beispiel ist das Rathaus von Venlo, das im Stil der Renaissance Ende des 16. Jahrhunderts auf dem Marktplatz errichtet wurde.
  • Die Sint Martinuskerk ist bekannt für die „Schwarze Madonna von Venlo“
  • Das Aus dem 1521 stammende Romerhuis auf dem Kwartelenmarkt 1 mit dem charakteristischen Stufengiebel, das über das Dach hinausragt

Hier erhalten Sie alle Infos zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Venlo.

Weitere News aus den Niederlanden finden Sie hier.

Alle Nachrichten und Infos zu Venlo finden Sie hier.

Beliebte Bilder