Unfall in Mönchengladbach Pkw überschlägt sich auf Autobahn

Mönchengladbach · Die Fahrerin musste von der Feuerwehr aus ihrem Wagen befreit werden. Anschließend wurde sie in ein Krankenhaus gebracht.

Der Rettungsdienst der Feuerwehr brachte eine verunglückte Autofahrerin ins Krankenhaus.

Der Rettungsdienst der Feuerwehr brachte eine verunglückte Autofahrerin ins Krankenhaus.

Foto: dpa/Nicolas Armer

Die Feuerwehr Mönchengladbach ist am Freitag, 19. April, gegen 11.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A 61 in Fahrtrichtung Venlo gerufen worden. Über Notruf wurde gemeldet, dass sich ein Pkw auf der Autobahn überschlagen haben soll und nun auf dem Dach liege. Vor Ort bestätigte sich den Einsatzkräften die Meldung. Die Fahrerin befand sich zu diesem Zeitpunkt noch im Wagen. Die Feuerwehr befreite die Insassin, sodass sie anschließend vom Rettungsdienst notfallmedizinisch versorgt werden konnte. Anschließend wurde die Patientin zur weiteren Behandlung in eine örtliche Klink transportiert.

(gap)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort