Mönchengladbach: Rheindahlener Schützen krönen ihre Majestäten

St.Helena Schützenbruderschaft Rheindahlen und Kirchspiel : Rheindahlener Schützen krönen ihre Majestäten

Zum Sebastianustag fand die Krönung der neuen Majestäten der St.Helena Schützenbruderschaft Rheindahlen und Kirchspiel statt. In einer feierlichen Krönungsmesse erhielten sie durch den Präses Harald Josephs die Insignien der Schützenbruderschaft.

Schützenkönig ist Paul Wagner. Ihm zur Seiten stehen die beiden Minister Hans-Willi Dols und Rainer Loos. Alle drei gehören zur Schützengruppe Musketiere. Das Jungkönigshaus kommt aus den Reihen des Trommlercorps Rheindahlen. Sie stellen Luca Dimke als Jungkönig und Domenic Dilk und Sandro Krauß als Ritter. Im Anschluss begaben sich die Schützen unter den Klängen des Trommlercorps Rheindahlen und des Jugendblasorchesters Günhoven zur Jahreshauptversammlung, welche in der Aula im Schulzentrum stattfand und von Brudermeister Jürgen Kolonko geleitet wurde. Nach einer Totenehrung erfolgten die Auszeichnungen für langjährige Mitgliedschaften in der Bruderschaft. Seit 25 Jahren dabei sind Martin Amend, Leonore Lennartz-Frenken, Robert Geisen, Torsten Ibach, Sabine Reynders, Ralf Lennartz, Hans Maahsen, Christian Maaßen, Michael Pieres, Ludwig Pohlen, Ellwyn Purrio, Sieglinde Purrio, Hans-Dieter Sodekamp, Christoph Spinnen, Heinz Theißen und Peter Walbergs. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Axel Kirberich, Stefan Krause, Bernhard Roemer, Dieter Spinnen und Stefan Spinnen geehrt. Seit 50 Jahren mit dabei sind Norbert Maaßen und Rolf Thelen. Herbert Brodwolf und Theo Dohmen gehören seit 65 Jahren der Bruderschaft an. Hermann Spinnen und Ehrhard Wirtz gehören seit 70 Jahren der Bruderschaft an.Gemäß dem zweijährigen Turnus standen die Neuwahlen des Vorstandes an. So wurde gewählt: Jürgen Kolonko zum ersten Brudermeister, Thomas Funken zum zweiten Brudermeister, Jürgen Ohlenforst zum Geschäftsführer, Michael Pohl zum zweiten Geschäftsführer, Marita Röhrhoff zur Kassiererin und Nicole Arntzen zur zweiten Kassiererin. Als Beisitzer gewählt wurden Claus Dieter Landolt, Walter Gillessen, Angela Funken, Wilfried Kremer, Michael Weuthen und Benedikt Koenen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE