Unfall mit einem Toten war wohl Mord
Unfall mit einem Toten war wohl Mord

Großeinsatz in MönchengladbachUnfall mit einem Toten war wohl Mord

Zwei Hubschrauber waren am Freitag, 19. April, nach dem schweren Unfall an der Breitenbachstraße im Einsatz. Ein Helikopter war für einen lebensgefährlich verletzten Fußgänger angefordert worden, der andere für eine Mördersuche. Der angefahrene Mann ist später im Krankenhaus gestorben. Was bisher bekannt ist.

Von Gabi Peters
„Viele junge Mönchengladbacher wollen etwas in der Stadt bewegen“
„Viele junge Mönchengladbacher wollen etwas in der Stadt bewegen“

Probleme und Chancen der Demokratie „Viele junge Mönchengladbacher wollen etwas in der Stadt bewegen“

Interview · Lena Kullmann von der Partnerschaft für Demokratie Mönchengladbach und Henning Wimmers von der städtischen Abteilung Jugendpflege und Prävention sprechen über Politikverdrossenheit in Mönchengladbach, den Einfluss von Sozialen Medien und das richtige Wahlalter.

Das ist der fast neuen Bahnhof in Rheydt
Das ist der fast neuen Bahnhof in Rheydt

Bauprojekt in Mönchengladbach Das ist der fast neuen Bahnhof in Rheydt

In zwei Jahren ist ein modernes Bauwerk in die Höhe gewachsen. Das Projekt der Stadttochter EWMG geht in einigen Wochen in Betrieb. Einblicke und Ausblicke, auch zu Zeitplan und Kosten, gab es beim exklusiven Rundgang.

Er ist der Mann für die „Cold Cases“ in Mönchengladbach und Viersen
Er ist der Mann für die „Cold Cases“ in Mönchengladbach und Viersen

Ungeklärte MordfälleEr ist der Mann für die „Cold Cases“ in Mönchengladbach und Viersen

Sein erster Fall war eine „tranchierte Leiche“. 30 Jahre lang war Claus Irrgang Mordermittler bei der Mönchengladbacher Polizei. Viele Tötungsdelikte, die er und sein Team aufklärten, machten bundesweit Schlagzeilen. Jetzt ist der 66-Jährige wieder da – und wieder auf Mördersuche.

Von Gabi Peters
Wird die Erde irgendwann verschluckt, Herr Lesch?
Wird die Erde irgendwann verschluckt, Herr Lesch?

Astrophysiker über Schwarze Löcher und Klimawandel Wird die Erde irgendwann verschluckt, Herr Lesch?

Interview · Den Astrophysiker Harald Lesch kennt der Zuschauer aus dem Fernsehen. Mit der Sendung „Leschs Kosmos“ ist er bekannt geworden. Sein großes Engagement gehört dem Klimawandel. Ein Gespräch über die Gefahr Schwarzer Löcher, den Glauben und warum er den Klimawandel mit Musik erklärt.

Von Angela Pontzen
Meistgelesen
Bilder aus Mönchengladbach
Plexiphones feuern Vorfreude auf Rock-Festival im Sparkassenpark an
Plexiphones feuern Vorfreude auf Rock-Festival im Sparkassenpark an
Live-Konzert in Mönchengladbach Plexiphones feuern Vorfreude auf Rock-Festival im Sparkassenpark an
Aus Tagebau Garzweiler wird Freizeit-See
Aus Tagebau Garzweiler wird Freizeit-See
Ideen gesucht Aus Tagebau Garzweiler wird Freizeit-See
Flucht nach schwerem Unfall – Tatverdächtige gefasst
Flucht nach schwerem Unfall – Tatverdächtige gefasst
Update | Spektakulärer Fall in Mönchengladbach Flucht nach schwerem Unfall – Tatverdächtige gefasst
Jeck und Lust auf die Bühne? Kinderprinz dringend gesucht
Jeck und Lust auf die Bühne? Kinderprinz dringend gesucht
Karneval in Mönchengladbach Jeck und Lust auf die Bühne? Kinderprinz dringend gesucht
Wie der Geneickener Bahnhof vom Reiseziel zum Kulturzentrum wurde
Wie der Geneickener Bahnhof vom Reiseziel zum Kulturzentrum wurde
Historische Gebäude in Mönchengladbach Wie der Geneickener Bahnhof vom Reiseziel zum Kulturzentrum wurde
Hier wird in Mönchengladbach 2024 in den Mai getanzt
Hier wird in Mönchengladbach 2024 in den Mai getanzt
Partys mit DJs oder Livemusik Hier wird in Mönchengladbach 2024 in den Mai getanzt
1000-Euro-Belohnung in XY-Sendung ausgesetzt
1000-Euro-Belohnung in XY-Sendung ausgesetzt
88-Jährige im eigenen Haus überfallen 1000-Euro-Belohnung in XY-Sendung ausgesetzt
Mit einer Performance das eigene Zuhause verabschieden
Mit einer Performance das eigene Zuhause verabschieden
Kunst in Mönchengladbach Mit einer Performance das eigene Zuhause verabschieden
Polizeieinsatz wegen Tumulten in Meldestelle in Mönchengladbach
Polizeieinsatz wegen Tumulten in Meldestelle in Mönchengladbach
Kein Termin für neue Ausweise Polizeieinsatz wegen Tumulten in Meldestelle in Mönchengladbach
So wird sich Borussia nicht aus eigener Kraft retten
So wird sich Borussia nicht aus eigener Kraft retten

Keine Idee fruchtet nachhaltig So wird sich Borussia nicht aus eigener Kraft retten

Meinung · Ein gefährlicher Sog könnte Borussia im Bundesliga-Endspurt erfassen. Sie lebt weiterhin von der Schwäche der Konkurrenz. Unser Autor stellt sich die Frage, was die Verantwortlichen daran glauben lässt, dass ein paar clevere Transfers den Negativtrend schon irgendwie stoppen werden.

Jannik Sorgatz
Von Jannik Sorgatz
Alle Events der Rheinischen Post
Alle Events der Rheinischen Post

RP Live Alle Events der Rheinischen Post

Ob Networking, gesellschaftliche Events oder Kongresse - die Rheinische Post bietet eine breite Palette an Veranstaltungen. Vom „Ständehaus Treff“ bis „Was gibt's Neuss?“ — hier finden Sie alle Informationen zu unseren Live-Veranstaltungen.

Hier geht's zu RP Live
Kirche baut Wohnungen und Tagespflege
Kirche baut Wohnungen und Tagespflege

Spatenstich in Mönchengladbach Kirche baut Wohnungen und Tagespflege

Die katholische Kirchengemeinde St. Laurentius Odenkirchen hat am Stapper Weg mit dem Bau eines neuen Wohnkomplexes begonnen. Wie Architekt Peter Kuck den Neubau geplant hat und wie hoch die Miete sein soll.

Von Rudolf Barnholt
Neue Radstreifen sollen trotz Widerstands in Wickrath entstehen
Neue Radstreifen sollen trotz Widerstands in Wickrath entstehen

Sorge vor Parkplatznot Neue Radstreifen sollen trotz Widerstands in Wickrath entstehen

Die Mehrheit der Bezirksvertreter hatte sich überraschend gegen den geplanten Radwegeausbau ausgesprochen. Der Fachausschuss gab trotzdem grünes Licht für das Projekt. Die Sorge vor einer Parkplatznot wurde aufgegriffen, die Entscheidung aber scharf kritisiert.

Von Carsten Pfarr und Christoph Wegener
Videos aus Mönchengladbach
Das läuft heute im Fernsehen
Das läuft heute im Fernsehen
Das läuft heute im Fernsehen

Ob Blockbuster, Talkshow oder Sportevent – RP ONLINE hilft Ihnen dabei, Ihre Lieblingssendung im Fernsehen zu finden. Behalten Sie mit unserem TV-Programm alles im Auge – digital und jederzeit abrufbar!

Gegen St. Tönis zu Hause kein Glück
Gegen St. Tönis zu Hause kein Glück

Pleite für Union Nettetal Gegen St. Tönis zu Hause kein Glück

Bei Heimspielen gegen St. Tönis gibt es für Union Nettetal fast traditionell nichts zu holen. Daran ändert sich auch am Freitagabend nichts: Am Ende steht eine 1:3-Niederlage. Trainer Andreas Schwan moniert zu viele Fehler.

Von Heiko Van der Velden
Online-Spiele für jeden Geschmack
Online-Spiele für jeden Geschmack
Online-Spiele für jeden Geschmack

Sudoku, Solitär, Schach oder Mahjong - bei uns finden sie jede Menge kostenlose Online-Spiele. Gespielt wird ganz einfach im Browser oder in der App. Probieren Sie jetzt die besten Spiele aus!

Das sind die beliebtesten Schulen
Das sind die beliebtesten Schulen

Anmeldezahlen in Mönchengladbach Das sind die beliebtesten Schulen

Es gibt Bildungseinrichtungen mit gutem und weniger gutem Ruf. Welche Schulen besonders gefragt sind, wo es Zuwächse gab und warum sich keine Schule mehr Sorgen um den Erhalt machen muss.

Von Gabi Peters
Kultur für Kurzentschlossene
Kultur für Kurzentschlossene

Tipps für Mönchengladbach Kultur für Kurzentschlossene

Sie möchten sich von schöner Musik inspirieren lassen? Zahlreiche Konzerte verschiedener Stilrichtungen stehen zur Auswahl. Auch mit Kunst, im Theater oder beim Vortrag können sich Interessierte bilden. Das Angebot der kommenden Tage.

Von Sigrid Blomen-Radermacher
Traueranzeigen
Nachrichten auf TONIGHT.de
Blitzer in Mönchengladbach
Blitzer aus Mönchengladbach
Blitzer aus Mönchengladbach
Blitzer aus Mönchengladbach

An folgenden Stellen wird es in dieser Woche in Mönchengladbach Geschwindigkeitskontrollen der Polizei geben. Darüber hinaus müssen Sie im gesamten Stadtgebiet mit kurzfristigen Kontrollen rechnen.

Mehr aus Mönchengladbach
Kontakt zur Redaktion